Kategorie:

Unternehmensmeldungen


Das Healthcare Innovation Camp fördert Innovationen.

Für den Praxissoftwarehersteller medatixx präsentierten Vertriebsleiter Michael Schober, Managerin Recruiting & Personalmarketing Nico Gerhold und Marketingleiterin Alexandra John (v.l.n.r.) das Unternehmen sowie die Aufgabe für das Healthcare Innovation Camp.

(Foto: Wirtschaftsförderung Stadt Bamberg)

Interview mit Nico Gerhold, Managerin Recruiting & Personalmarketing bei medatixx

Frau Gerhold, warum beteiligt sich medatixx am Healthcare Innovation Camp?

Nico Gerhold: Die Veranstaltung passt einfach gut zu unserer Strategie. Wir möchten uns als einer der führenden deutschen Praxissoftwarehersteller als potenzieller Arbeitgeber natürlich bei Studenten präsentieren, die Studiengänge wie Gesundheitsökonomie und Medizininformatik belegen. Und dann möchten wir diese hohe Innovationskraft des Healthcare Innovation Camps unterstützen.

In welcher Form bringt das Camp Innovationskraft hervor?

Indem die Studenten für die Lösung der Aufgaben völlig offen und in alle Richtungen denken können. Es gibt keine Denkverbote oder Einschränkungen. Es ist so, wie Thomas Alva Edison es gesagt haben soll: „Man muss Ideen die Chance geben, sich zu verwirklichen.“ Dazu ist meiner Meinung nach die unverzichtbare Basis, überhaupt erst einmal die Entwicklung von Ideen zuzulassen. Genau das findet beim Healthcare Innovation Camp statt.

Was bringt es Ihrem Unternehmen, wenn Science Fiction-Ideen für den Patienten der Zukunft ausgebrütet werden?

Science Fiction kann schneller Realität werden, als man glaubt. Schauen Sie sich die Erfindungen der Glühbirne oder des Telefons an. Wir möchten uns nicht von zukünftigen Entwicklungen oder neuen Technologien überrumpeln lassen. Wir möchten aktiv mitgestalten und auch in Zukunft verlässliche und moderne Softwarelösungen anbieten. Dazu benötigt man aktive, verlässliche und neugierige Mitarbeiter. Auf dem Healthcare Innovation Camp können Studenten sich mit einer zu ihrem Studiengebiet passenden Zukunftsaufgabe befassen. Und obendrein bekommen sie einen Eindruck von Unternehmen, bei denen sie später vielleicht einmal einen hochinteressanten Arbeitsplatz finden können.

Wie sieht denn ein solcher Arbeitsplatz aus, von dem sich Studenten angesprochen fühlen?

Hier kann ich natürlich nur für medatixx sprechen. Es gibt bei uns im Unternehmen viele spannende Arbeitsplätze. Beispielsweise ist es durchaus interessant und anspruchsvoll, unsere bewährten Softwareprodukte nicht nur zu pflegen, sondern auch aktuell zu halten. Wir haben eine Forschungs- und Entwicklungsabteilung, in der ganz neue Lösungen erdacht und entwickelt werden. Jüngstes Kind dieser Abteilung ist eine völlig neue Praxissoftware, die wir zusätzlich zu unseren bewährten Produkten auf den Markt gebracht haben. In jedem Fall bieten wir eine ganze Menge als Arbeitgeber.

Was macht medatixx zum begehrten Arbeitgeber?

Wir bieten nicht nur ein sehr spannendes und zukunftsorientiertes Aufgabenspektrum. Wir bieten persönliche Entwicklungsmöglichkeiten, wir unterstützen unsere Mitarbeiter durch besondere Sozialleistungen. Beispielsweise bieten wir Unterstützung bei der Altersvorsorge, Unfallversicherung oder Arbeitszeitregelungen. Wir suchen nach gemeinsamen Lösungen, wenn ein Mitarbeiter aus persönlichen Gründen wie Familienzuwachs flexible Arbeitszeiten benötigt. Das Spektrum ist sehr umfassend. Es geht uns darum, die langjährigen Mitarbeiterstrukturen auch in Zukunft zu pflegen. Mit einem verlässlichen, auf viele Jahre angelegten Arbeitsplatz haben unsere Mitarbeiter eine stabile Einkommensbasis und können auch eine langfristige Lebensplanung führen.

Provokant gefragt: Ist medatixx eine Art „Wohlfühl-Kino“ für Arbeitnehmer?

Das kann man vielleicht so sehen. Aber natürlich erwarten wir auch eine entsprechende Arbeitsleistung. Das eine bedingt das andere: Wer ein gutes Arbeitsumfeld vorfindet, ist motiviert und geht einfach engagierter und mit mehr Freude an seine Aufgaben, als jemand, bei dem das Arbeitsumfeld nicht so stimmt. Wir bei medatixx setzen jedenfalls alles daran, ein gutes Arbeitsumfeld zu bieten, in dem sich unsere Mitarbeiter entfalten können.

Frau Gerhold, vielen Dank für das Gespräch.

Das Interview führte Monika Nolte, freie Journalistin.

Downloads
Das Healthcare Innovation Camp fördert Innovationen. 79 KB
Interview mit Nico Gerhold, Managerin Recruiting & Personalmarketing bei medatixx, unter anderem zu den Vorteilen des Healthcare Innovation Camps und warum medatixx ein gefragter Arbeitgeber ist.
Eingestellt durch:
Datum:
06.11.2015