Kategorie:

Unternehmensmeldungen


Unterstützung in Zeiten von Corona: Für Apotheken steht ab sofort kostenlose Videoberatung zur Verfügung

Koblenz. Vor dem Hintergrund der aktuellen Ausweitung des Corona-Virus stellt CGM LAUER die CLICKDOC VIDEOBERATUNG für Apotheken jetzt kostenlos zur Verfügung. Apotheker können mit Hilfe einer Videoberatung ihre Kunden von Angesicht zu Angesicht beraten, ohne dass diese vor Ort in der Apotheke erscheinen müssen. So können sowohl Kunden als auch Apothekenmitarbeiter geschützt und eine weitere Ausweitung der Epidemie eingedämmt werden. 

Die Zahl der neu festgestellten Corona-Infektionen in Deutschland steigt täglich. Auch die Unsicherheit in der Bevölkerung ist unverändert hoch. Das zeigen die hohen Abverkäufe von Desinfektionsmitteln und Mundschutzmasken. Darüber hinaus versuchen die meisten Menschen, den Kontakt zu anderen Personen auf das Nötigste zu reduzieren. Die Angst sich anzustecken ist groß. Dies gilt gerade für chronisch kranke oder ältere Personen, die nach aktuellem Stand als besonders gefährdet gelten. Denn wer ohnehin geschwächt ist, steckt eine Infektion mit dem neuartigen Corona-Virus nicht so einfach weg. Ein schwerer Krankheitsverlauf ist deshalb zu befürchten. Benötigen diese Kunden dennoch Rat aus ihrer Apotheke, bietet die Videoberatung eine schnelle, einfache und sichere Lösung für alle Seiten. Hinzu kommen Kunden, die als so genannte Kontaktpersonen eingestuft werden, also potentiell infiziert sind, und aus diesem Grund das Haus nicht verlassen dürfen. Mit dem Einsatz einer Videokommunikation kann der Apotheker nicht nur seinen Kunden die notwendigen Beratungsleistungen zukommen lassen. Gleichzeitig schützt er auch seine Mitarbeiter, sich selbst und seine eigene Familie vor der Gefahr einer Ansteckung. 

In dieser akuten Krisensituation stellt CGM LAUER als Tochterunternehmen der CompuGroup Medical SE (CGM) ab sofort allen Apotheken die CLICKDOC VIDEOBERATUNG kostenlos zur Verfügung. „Mit der CGM LAUER-Lösung können Apotheken ortsunabhängig, datengeschützt und unkompliziert mit ihren Kunden, aber auch mit Fachpersonal anderer medizinischer Einrichtungen kommunizieren“, erklärt Bernward Adams, General Manager von CGM LAUER, die Vorteile. „Bei einer Videoberatung muss weder der Apotheker noch der Kunde eine Schutzmaske tragen. Alleine schon diese Tatsache kann Kunden bzw. Patienten die Angst nehmen und sie beruhigen. Dabei gibt es viele Fragen, die sich direkt online klären lassen können, vom Arzneimittelinteraktionscheck, über die Beratung zur korrekten Anwendung, bis hin zu den Einnahmezeitpunkten eines Medikaments. Ein Besuch vor Ort in der Apotheke ist deswegen nicht notwendig.“ 

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Registrierung unter www.cgm.com/lauer-corona

 


Über die CompuGroup Medical Deutschland AG 

Die CompuGroup Medical Deutschland AG ist eine Tochtergesellschaft der CompuGroup Medical SE, einem weltweit führenden eHealth Unternehmen. Nahezu jeder zweite Arzt in Deutschland arbeitet bereits täglich mit einem der marktführenden Arzt- und Zahnarztinformationssysteme wie CGM ALBIS, CGM M1 PRO, DATA VITAL, CGM MEDISTAR, CGM TURBOMED, CHREMASOFT und CGM Z1. Speziell für Privatärzte steht CGM PRIVATE zur Verfügung. Die CGM Deutschland AG bietet aber auch für die Bereiche MVZ, Soziale Einrichtungen, Labore sowie Fach- und Rehakliniken perfekte Lösungen für effizientes und sicheres eHealth-Management. Für Apotheken stellt CGM LAUER mit dem WINAPO®-System und weiteren Lösungen moderne, vernetzte Software bereit, die die Beratungsrolle des Apothekers stärken, die Patientensicherheit verbessern und gleichzeitig helfen, Zeit und Kosten einzusparen. 

Mit CGM LIFE wird eine Gesundheitsplattform zur Verfügung gestellt, mit der eine neuartige Kommunikation zwischen Leistungserbringer und Patient intersektoral ermöglicht wird. CGM LIFE bietet auch Gesundheitsservices um die eigene Gesundheit zu erhalten, gesund zu werden bzw. seine Gesundheit zu managen. Zudem bietet CGM eine komplette Produktkette gematik-zugelassener Komponenten und Dienste für die Telematikinfrastruktur (TI) – vom Konnektor über VPN-Zugangsdienst bis hin zum eHealth-Kartenterminal. 

Die Produkte und Dienstleistungen der CompuGroup Medical Deutschland AG stehen für intelligente und übergreifende Kommunikations- und Vernetzungslösungen und verbinden Ärzte aller Fachrichtungen, Krankenhäuser, Apotheken, soziale Einrichtungen und Kostenträger. TELEMED, als marktführender KV-SafeNet Provider, stellt den Teilnehmern im Gesundheitswesen hierzu eine datenschutzkonforme Plattform zur Online-Kommunikation bereit, zukünftig auch im Rahmen der Telematikinfrastruktur. Mit Instrumenten für eine effiziente Vertrags- und Versorgungssteuerung und Softwarelösungen zur Optimierung von Verwaltungsprozessen eröffnen sich zudem neue Wege zu erheblichen Einsparungspotenzialen. 

Das gemeinsame Merkmal aller Produkte im Portfolio der CompuGroup Medical Deutschland AG ist die sektorenübergreifende, sichere und datenschutzkonforme Kommunikation. Mit unseren Technologien ist eine Vernetzung der Teilnehmer des deutschen Gesundheitswesens schon heute möglich. 

 

Über CompuGroup Medical SE

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit und erwirtschaftete nach vorläufigen Zahlen im Jahr 2019 einen Jahresumsatz von MEUR 746. Die Softwareprodukte des Unternehmens zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, die Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und die webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis mit über 1 Million Nutzern, darunter Ärzte, Zahnärzte, Apotheken und sonstige Gesundheitsprofis in ambulanten und stationären Einrichtungen. Mit eigenen Standorten in 18 Ländern und Produkten in 56 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Über 5.600 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.

 

Unser Pressearchiv erreichen Sie unter: 

Pressemitteilungen CGM Konzern

Pressemitteilungen CGM Deutschland AG

Eingestellt durch:
Datum:
12.03.2020