Kategorie:

Unternehmensmeldungen


Hochschule RheinMain bei medatixx

Im Rahmen des Wahlprojekts E-Health an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden kamen Studierende in Eltville zum Design Sprint zusammen. Es galt, innerhalb von zwei Tagen drei Use Cases zu erörtern und Konzepte mit Lösungsvorschlägen zu erarbeiten. Die Studierenden diskutierten gemeinsam mit medatixx-Softwareentwicklern Ideen zu den Themen Feedback, Anmeldeprozess und Kommunikation in der Arztpraxis. Durch das Zusammenspiel konnte Wissen geteilt und ausgetauscht werden. Am Ende des zweiten Tages stellten sie ihre Konzepte vor und sammelten Feedback. „Wir haben uns sehr gefreut, dass auch drei Medizinische Fachangestellte ihre Eindrücke mitgeteilt haben“, so Dozentin Chereen Heinrich, Agile Coach bei medatixx.

Als Studienaufgabe wird das Thema Kommunikation die Studierenden bis zum Ende des Semesters begleiten. Ziel ist eine einfache Softwarelösung, mit der viele Prozesse und Aufgaben in der Praxis per Drag-and-drop koordiniert werden können, zum Beispiel Patienten aus dem Wartezimmer in den entsprechenden Behandlungsraum ziehen, Aufgaben wie Rezepterstellung oder Blutabnahme zuordnen, Rückrufe in einer Übersichtsliste aufrufen oder Patienten über die voraussichtliche Wartezeit informieren.

Eingestellt durch:
Datum:
05.05.2020