Kategorie:

Unternehmensmeldungen


Frischer Wind bei TURBOMED: Neue Geschäftsbereichsleiterin stellt Weiterentwicklung in den Fokus!

Koblenz, 12. November 2015: Mit neuer Geschäftsbereichsleiterin, neuem Standort und neuem Produktnamen stellt TURBOMED, ein Geschäftsbereich der CompuGroup Medical Deutschland AG, die Weichen für höhere Qualitätsstandards und verbesserte Serviceleistungen. Ab April 2016 wird der Geschäftsbereich auf dem Campus der CompuGroup Medical AG in Koblenz tätig sein. 

Eine personelle Veränderung in der Geschäftsführung bringt frischen Wind in den Geschäftsbereich TURBOMED der CompuGroup Medical Deutschland AG. Seit 1. Oktober 2015 ist Dr. Eva Pilz neue Geschäftsbereichsleiterin des Software-Anbieters. Die promovierte Informatikerin ist bereits seit 1993 für TURBOMED tätig. Viele TURBOMED-ANWENDER kennen Dr. Eva Pilz aus ihrer Zeit als Geschäftsführerin des Berliner TURBOMED-Partners sowie als kompetente Gesprächspartnerin von vielen MEDICA-Messen. Mit mehr als 20 Jahren umfassender TURBOMED-Erfahrung „aus erster Reihe“ wird Dr. Eva Pilz das Projekt TURBOMED in eine neue Zukunft führen. Damit bleiben Kundennähe und Softwarequalität weiterhin die zentralen Säulen der TURBOMED-Geschäftsstrategie. 

Zusammen mit dem Wechsel der Geschäftsbereichsleitung erfolgt auch ein Standortwechsel. TURBOMED wird seinen Standort zum 31. März 2016 von Molfsee bei Kiel nach Koblenz verlagern. Ziel des Umzugs ist eine stärkere Bündelung der gemeinsamen Kompetenzen von TURBOMED und CompuGroup Medical Deutschland AG. Die stärkere Nutzung gemeinsamer Ressourcen und Kompetenzen zeigt sich auch in einem neuen Produktnamen: Aus TURBOMED wird CGM TURBOMED. Das Qualitätsniveau der Produkte soll zukünftig weiter gesteigert und den TURBOMED-Kunden soll ein noch besserer Service gewährleistet werden. 

„In den kommenden Wochen bereiten wir uns in Koblenz intensiv darauf vor, die entstehenden erweiterten Möglichkeiten für Produkt und Service, die mit dem neuen Standort verbunden sind, für unsere Kunden verfügbar zu machen. Wir stehen weiterhin unter den bekannten Kontaktdaten zur Verfügung und selbstverständlich werden unsere Kunden in Zukunft mit allen wichtigen Informationen rund um CGM TURBOMED von Koblenz aus versorgt. Für unsere Kunden ändert sich lediglich unsere Postanschrift.“

 

 

Über die CompuGroup Medical Deutschland AG 

Die CompuGroup Medical Deutschland AG ist eine Tochtergesellschaft der CompuGroup Medical AG, einem weltweit führenden eHealth Unternehmen. Die CGM Deutschland richtet ihre Kerntätigkeiten auf die Konzeption und Entwicklung effizienzsteigernder Produkte, Dienstleistungen und Technologien für das gesamte deutsche Gesundheitswesen. Und dies mit großem Erfolg! 

Nahezu jeder zweite Arzt in Deutschland arbeitet bereits täglich mit den sicheren Medizinischen Informations-Technologien der CGM Deutschland im perfekten Zusammenspiel mit den marktführenden Arzt- und Zahnarztinformationssystemen wie ALBIS, CGM M1 PRO, DATA VITAL, MEDISTAR, TURBOMED, CHREMASOFT und CGM Z1

Die CompuGroup Medical Deutschland AG bietet aber auch für die Bereiche MVZ, Soziale Einrichtungen, Labore sowie Fach- und Rehakliniken perfekte Lösungen für effizientes und sicheres eHealth-Management. 

Die Produkte und Dienstleistungen der CompuGroup Medical Deutschland AG stehen für intelligente und übergreifende Kommunikations- und Vernetzungslösungen und verbinden Ärzte aller Fachrichtungen, Krankenhäuser, Apotheken, soziale Einrichtungen und Kostenträger. Mit Instrumenten für eine effiziente Vertrags- und Versorgungssteuerung und Softwarelösungen zur Optimierung von Verwaltungsprozessen eröffnen sich zudem neue Wege zu erheblichen Einsparungspotenzialen. 

Das gemeinsame Merkmal aller Produkte im Portfolio der CompuGroup Medical Deutschland AG ist die sektorenübergreifende, sichere und datenschutzkonforme Kommunikation. Mit unseren Technologien ist eine Vernetzung der Teilnehmer des deutschen Gesundheitswesens schon heute möglich.

 

 

 Über die CompuGroup Medical AG 

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von über 500 Mio. Euro. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis mit etwa 400.000 Ärzten, Zahnärzten, Apothekern und sonstigen Leistungserbringern in ambulanten und stationären Einrichtungen. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Produkten in über 40 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 4.200 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.



Kontakt für Redaktionen: 

CompuGroup Medical Deutschland AG
Jürgen Veit
Leiter Kommunikation D-A-CH
T +49 (0) 261 8000-1521
F +49 (0) 261 8000-2099
E-Mail: presse.de@cgm.com

 

Eingestellt durch:
Datum:
12.11.2015