Kategorie:

Unternehmensmeldungen


Erleben Sie das erweiterte MEDISTAR-Produktportfolio auf der MEDICA 2015

Koblenz, 04. November 2015: Die weltweit größte Veranstaltung der Gesundheitsbranche, die MEDICA öffnet vom 16. bis 19. November in Düsseldorf wieder ihre Tore. Ärzte haben dann die Chance, sich über die neuesten Entwicklungen im Bereich Praxis-IT zu informieren. Neben Software-Lösungen, die Arbeitsprozesse immer weiter erleichtern und beschleunigen, gewinnen Statistik- und Controlling-Module zur Unterstützung von betriebswirtschaftlichen Entscheidungen in der Arztpraxis immer mehr an Bedeutung. 

Die MEDICA bietet Ärzten in jedem Jahr eine gute Gelegenheit, Arztsoftware live zu erleben und bezüglich der eigenen Anforderungen in der Arztpraxis zu beurteilen. Dafür lohnt sich ein Besuch des Messestandes der CompuGroup Medical Deutschland AG. Hier präsentiert MEDISTAR dieses Jahr den MEDISTAR ANALYZER. Dieses einzigartige Statistik- und Controlling-Modul erstellt automatisch termingenaue Auswertungen rund um EBM-, GOÄ- und IGeL-Leistungen, aber auch zu Medikamentenverordnungen und zur Patientenstruktur. MEDISTAR erfüllt damit die steigende Nachfrage nach Software-Lösungen, die Ärzte auch bei betriebswirtschaftlichen Fragestellungen unterstützen und durch ein erfolgreiches Praxiscontrolling zum langfristigen Erfolg der Praxis beitragen. 

Weitere innovative Produkte greifen Schwerpunktthemen, wie den „Demografischen Wandel“, die „Versorgung von Krebs- sowie psychisch belastete Patienten“ auf: Das MEDISTAR-Modul „Geriatrisches Assessment“ integriert die wichtigsten Geriatrie-Testverfahren, unterstützt bei der Dokumentation und schont so die Ressourcen. Mit der „Onkologischen Basisdokumentation“ setzen Ärzte auf eine qualitativ hochwertige Dokumentation bei der Versorgung von Krebspatienten, inklusive automatischer Meldung an das jeweilige Landeskrebsregister. Medizinern mit psychotherapeutischem Behandlungsangebot kommt MEDISTAR 3P zugute. Die Lösung implementiert u. a. Assistenten zum korrekten Dokumentieren und schnellem Ausfüllen von Anträgen und Präventionsempfehlungen. 

Auch beim aktuellen Thema eArztbrief können Ärzte auf der MEDICA die richtigen Weichen stellen. Für die sichere Übermittlung elektronischer Arztbriefe ist für die Jahre 2016 und 2017 eine gesetzlich festgelegte Pauschale von 55 Cent vorgesehen. Mit dem von der KV-Telematik für MEDISTAR zertifizierten CGM eARZTBRIEF sichern sich Ärzte diese gesetzliche Vergütung und reduzieren ihren Aufwand für die Erstellung, den Versand und den Empfang von Arztbriefen. 

Alle genannten Produkte stehen vom 16. bis 19. November 2015 am MEDISTAR-Messestand (Stand C21, Halle 15) zur Ansicht bereit. Damit genügend Zeit für Information und Beratung zur Verfügung steht, gibt es die Möglichkeit vorab einen Termin zu vereinbaren, um sich die neuesten MEDISTAR-Module, -Lösungen und -Features vorführen zu lassen und gleichzeitig von Messe-Sonderkonditionen zu profitieren.
Die Anmeldung erfolgt unter http://www.cgm.com/de/medistar/medica2015 . 

 

Über die CompuGroup Medical Deutschland AG

Die CompuGroup Medical Deutschland AG ist eine Tochtergesellschaft der CompuGroup Medical AG, einem weltweit führenden eHealth Unternehmen. Die CGM Deutschland richtet ihre Kerntätigkeiten auf die Konzeption und Entwicklung effizienzsteigernder Produkte, Dienstleistungen und Technologien für das gesamte deutsche Gesundheitswesen. Und dies mit großem Erfolg! 

Nahezu jeder zweite Arzt in Deutschland arbeitet bereits täglich mit den sicheren Medizinischen Informations-Technologien der CGM Deutschland im perfekten Zusammenspiel mit den marktführenden Arzt- und Zahnarztinformationssystemen wie ALBIS, CGM M1 PRO, DATA VITAL, MEDISTAR, TURBOMED, CHREMASOFT und CGM Z1

Die CompuGroup Medical Deutschland AG bietet aber auch für die Bereiche MVZ, Soziale Einrichtungen, Labore sowie Fach- und Rehakliniken perfekte Lösungen für effizientes und sicheres eHealth-Management.

Die Produkte und Dienstleistungen der CompuGroup Medical Deutschland AG stehen für intelligente und übergreifende Kommunikations- und Vernetzungslösungen und verbinden Ärzte aller Fachrichtungen, Krankenhäuser, Apotheken, soziale Einrichtungen und Kostenträger. Mit Instrumenten für eine effiziente Vertrags- und Versorgungssteuerung und Softwarelösungen zur Optimierung von Verwaltungsprozessen eröffnen sich zudem neue Wege zu erheblichen Einsparungspotenzialen.

Das gemeinsame Merkmal aller Produkte im Portfolio der CompuGroup Medical Deutschland AG ist die sektorenübergreifende, sichere und datenschutzkonforme Kommunikation. Mit unseren Technologien ist eine Vernetzung der Teilnehmer des deutschen Gesundheitswesens schon heute möglich. 

 

Über die CompuGroup Medical AG 

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von über 500 Mio. Euro. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis mit etwa 400.000 Ärzten, Zahnärzten, Apothekern und sonstigen Leistungserbringern in ambulanten und stationären Einrichtungen. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Produkten in über 40 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 4.200 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.



Kontakt für Redaktionen:

CompuGroup Medical Deutschland AG
Jürgen Veit
Leiter Kommunikation D-A-CH
T +49 (0) 261 8000-1521
F +49 (0) 261 8000-2099
E-Mail: presse.de@cgm.com

Eingestellt durch:
Datum:
04.11.2015