Kategorie:

Unternehmensmeldungen


MEDICA 2018: CGM ALBIS setzt Fokus auf Digitalisierung & sichere Vernetzung

Koblenz, 05. November 2018: Auf dem Gemeinschaftsstand der CompuGroup Medical Deutschland AG (CGM) (Halle 15/C21-D21) zeigt der Geschäftsbereich ALBIS das mühelose Zusammenspiel des Arztinformationssystems CGM ALBIS mit vielen Lösungen, die das tägliche Arbeiten vereinfachen. Auch die Themen Elektronische Visite, Elektronische Patientenakte und natürlich die kommenden Anwendungen in der Telematikinfrastruktur spielen hierbei eine zentrale Rolle.

Praxen müssen sich immer wieder auf veränderte Umstände einstellen und dabei auf ein Arztinformationssystem verlassen können, das die benötigten Informationen an jedem Ort und zu jeder Zeit zuverlässig zur Verfügung stellt. Mit der App CGM ALBIS.MOBILE, die kostenfrei in CGM ALBIS.YOU integriert ist, können Praxen jederzeit schnell und sicher auf Dokumente, wie z. B. Befunde oder Anamnesen, zugreifen. Das Smartphone dient gleichzeitig als Diktiergerät, um bereits unterwegs die Behandlung zu dokumentieren. Die Daten werden dabei zu keiner Zeit auf dem mobilen Endgerät, sondern ausschließlich sicher auf dem Praxisserver gespeichert. 

Vernetzung: Die Einbindung des Patienten

Das Onlineportal CLICKDOC bietet Patienten eine komfortable Kombination aus Arztsuche und direkter Terminvereinbarung. Darüber hinaus profitiert die Praxis von einer erheblichen Entlastung im täglichen Praxisbetrieb, denn der Zeitaufwand für das Terminmanagement wird spürbar reduziert. Neue Wege der digitalen Arzt-Patienten-Kommunikation öffnet auch die Videosprechstunden-Software CGM ELVI. Als einziger deutscher Anbieter für elektronische Visiten ist CGM ELVI durch die TÜViT GmbH zertifiziert und erfüllt höchste Sicherheits- und Datenschutzanforderungen. Die CGM LIFE Patiententakte bindet schließlich den Patienten aktiv in den Gesundheitsprozess ein und steht als eine der wenigen elektronischen Patientenakten schon heute zur Verfügung. Der Dienst CGM LIFE CHRONIK ist ein sicherer und TÜV-zertifizierter Zugang zu der CGM LIFE AKTE und kann direkt aus dem CGM ALBIS eCOCKPIT kostenlos freigeschaltet werden. 

Datensicherung: komfortabel und sicher

Die in der Praxissoftware hinterlegten Daten sind von unschätzbarem Wert. Nicht nur für die Praxis, sondern auch für die Patienten. Eine absolut verlässliche Datensicherung zählt daher zu den wichtigsten Aufgaben einer Praxis-IT. Externe Speichermedien können jedoch beschädigt werden oder abhandenkommen. Die neue Backup-Lösung CGM DATASAFE lagert die Daten stattdessen verschlüsselt und absolut sicher in ein zertifiziertes deutsches Rechenzentrum aus. 

Datenschutz: komfortabel und sicher

Bestmöglicher Schutz, bei schnellstmöglichem Zugang bietet daneben die Funktion CGM AUTHENTICATE, mit einem kontaktlosen Einloggen per Annäherungssensor. Nähert sich ein Mitarbeiter, wird er automatisch in CGM ALBIS angemeldet. Auch bei Verwendung eines sicheren Passwortes (Zahlen, Sonderzeichen, etc.) können sich die Praxismitarbeiter komfortabel und schnell anmelden. 

Telematikinfrastruktur: Die neuen Mehrwert-Anwendungen

Das Notfalldatenmanagement (NFDM) und der Elektronische Medikationsplan (eMP) gehören zu den ersten medizinischen Anwendungen, die der Gesetzgeber in der Telematikinfrastruktur (TI) vorgesehen hat. Die CGM ALBIS Mitarbeiter und die CGM-Experten für den Bereich Telematikinfrastruktur informieren umfassend zu den neuen Anwendungen. Besucher können sich die Funktionen von NFDM und eMP zudem live mit CGM ALBIS im simulierten Praxisbetrieb ansehen. 

Das CGM ALBIS-Team steht für persönliche Beratungsgespräche und Produktpräsentationen sowie mit innovativen Softwarepaketen zu attraktiven Messekonditionen in Halle 15/C21 gerne zur Verfügung. 

 

 

Über die CompuGroup Medical Deutschland AG 

Die CompuGroup Medical Deutschland AG ist eine Tochtergesellschaft der CompuGroup Medical SE, einem weltweit führenden eHealth Unternehmen. Nahezu jeder zweite Arzt in Deutschland arbeitet bereits täglich mit einem der marktführenden Arzt- und Zahnarztinformationssysteme wie CGM ALBIS, CGM M1 PRO, DATA VITAL, CGM MEDISTAR, CGM TURBOMEDCHREMASOFT und CGM Z1. Speziell für Privatärzte steht CGM PRIVATE zur Verfügung. Die CGM Deutschland AG bietet aber auch für die Bereiche MVZ, Soziale Einrichtungen, Labore sowie Fach- und Rehakliniken perfekte Lösungen für effizientes und sicheres eHealth-Management. Für Apotheken stellt LAUER-FISCHER mit dem WINAPO®-System und weiteren Lösungen moderne, vernetzte Software bereit, die die Beratungsrolle des Apothekers stärken, die Patientensicherheit verbessern und gleichzeitig helfen, Zeit und Kosten einzusparen. 

Mit CGM LIFE wird eine Gesundheitsplattform zur Verfügung gestellt, mit der eine neuartige Kommunikation zwischen Leistungserbringer und Patient intersektoral ermöglicht wird. CGM LIFE bietet auch Gesundheitsservices um die eigene Gesundheit zu erhalten, gesund zu werden bzw. seine Gesundheit zu managen. Zudem bietet CGM eine komplette Produktkette gematik-zugelassener Komponenten und -Dienste für die Telematikinfrastruktur (TI) – vom Konnektor über VPN-Zugangsdienst bis hin zum eHealth-Kartenterminal. 

Die Produkte und Dienstleistungen der CompuGroup Medical Deutschland AG stehen für intelligente und übergreifende Kommunikations- und Vernetzungslösungen und verbinden Ärzte aller Fachrichtungen, Krankenhäuser, Apotheken, soziale Einrichtungen und Kostenträger. TELEMED, als marktführender KV-SafeNet Provider, stellt den Teilnehmern im Gesundheitswesen hierzu eine datenschutzkonforme Plattform zur Online-Kommunikation bereit, zukünftig auch im Rahmen der Telematikinfrastruktur. Mit Instrumenten für eine effiziente Vertrags- und Versorgungssteuerung und Softwarelösungen zur Optimierung von Verwaltungsprozessen eröffnen sich zudem neue Wege zu erheblichen Einsparungspotenzialen. 

Das gemeinsame Merkmal aller Produkte im Portfolio der CompuGroup Medical Deutschland AG ist die sektorenübergreifende, sichere und datenschutzkonforme Kommunikation. Mit unseren Technologien ist eine Vernetzung der Teilnehmer des deutschen Gesundheitswesens schon heute möglich. 

 

Über die CompuGroup Medical SE 

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit und erwirtschaftet einen Jahresumsatz 2017 von über 580 Mio. Euro. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis mit über 1 Million Nutzern, darunter Ärzte, Zahnärzte, Apotheken und sonstige Leistungserbringer in ambulanten und stationären Einrichtungen. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Produkten in 55 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 4.600 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.


Kontakt für Redaktionen: 

CompuGroup Medical Deutschland AG
Jürgen Veit
Leiter Kommunikation D-A-CH
T +49 (0) 261 8000-1521
F +49 (0) 261 8000-2099
E-Mail: presse.de@cgm.com

Eingestellt durch:
Datum:
12.11.2018