Kategorie:

Unternehmensmeldungen


Es liegt auf der Hand! – CGM ALBIS.YOU - Mit Sicherheit. Einfach. Besser.

Koblenz, 21. April 2017: CGM ALBIS.YOU kombiniert Sicherheit und Zuverlässigkeit mit einer modernen Optik und fokussiert Arzt und Praxisteam im Bedienkontext auf die relevanten und wesentlichen Informationen. Ein weiterer Vorteil sind die neuen mobilen Funktionen der integrierten App, die flexibles Arbeiten, an jedem Ort und zu jeder Zeit ermöglichen. Zudem wird im Geschäftsbereich CGM ALBIS bei der CompuGroup Medical Deutschland AG auch bereits intensiv an einem weiteren Highlight für CGM ALBIS.YOU gearbeitet – der Medical Timeline.

Angesprochen auf die Zielsetzung der Produkterweiterung CGM ALBIS.YOU nennt Arne Westphal, Corporate Vice President Arztinformationssysteme CompuGroup Medical Deutschland AG, zu allererst „Sicherheit“. Sicherheit hat insbesondere beim Thema mobiler Datenzugriff und Datenerfassung zentrale Bedeutung.", so Westphal. Die neuen mobilen Funktionen der integrierten App ermöglichen ein flexibles Arbeiten. Egal, ob bei Hausbesuchen, in Pflegeheimen, innerhalb der Praxis oder ganz bequem von zu Hause aus: Über eine verschlüsselte Verbindung zum Praxisserver haben Ärzte so „ihr ALBIS auf der Hand“ und Zugriff auf alle wichtigen Informationen wie z. B. Patientenkartei, Wartezimmer oder Terminkalender. Zudem können Befunde, Anamnesen oder Notizen erfasst werden. Die Daten werden nicht auf dem mobilen Gerät, sondern direkt auf dem Praxisserver gespeichert. Auch bei Verlust oder Diebstahl des mobilen Endgerätes sind somit die sensiblen Patientendaten geschützt. 

Zudem bietet CGM ALBIS.YOU eine übersichtliche und strukturierte Praxissteuerung. Einfache „Drag & Drop“-Funktionen unterstützen unter anderem dabei, das Patientenaufkommen, von der Anmeldung bis zur Verabschiedung, bestmöglich zu verwalten und zu visualisieren. Mit Sicherheit besser ist auch die Arbeitsorganisation in CGM ALBIS.YOU gelöst: Durch die bequeme Delegation von Aufgaben und Verantwortungen ermöglicht die Software ein besseres Strukturieren des täglichen Arbeitsaufkommens. "Bei wiederkehrenden Abläufen, wie z. B. dem Archivieren von Korrespondenz oder dem Quittieren von Rechnungen kann zusätzlich durch Stapelbearbeitung wertvolle Zeit eingespart werden.", beschreibt Westphal weitere Vorteile für die Anwender. 

Und es wird weitere Innovationen in CGM ALBIS.YOU geben. „Unsere medizinischen Berater und das Produktmanagement planen bereits für die 2. Jahreshälfte ein weiteres Highlight in CGM ALBIS.YOU: die MEDICAL-Timeline.“, kündigt Arne Westphal an. Als Arzt und Unternehmer profitieren Anwender hier von einer kompakten, visuellen Übersicht des Praxistages. Die MEDICAL-Timeline lässt den Tag für die Praxis Revue passieren und ermöglicht evtl. notwendige Nachtragungen mit aktiver Unterstützung vorzunehmen. Kunden und Interessierte sind herzlich eingeladen, sich auf der diesjährigen conhIT selbst ein Bild von CGM ALBIS.YOU zu machen. Vom 25. bis 27. April 2017 findet sich CGM ALBIS am Gemeinschaftsstand der CompuGroup Medical Deutschland AG (Halle 1.2, Stand B-101).

 

 

 

 

Über die CompuGroup Medical Deutschland AG

Die CompuGroup Medical Deutschland AG ist eine Tochtergesellschaft der CompuGroup Medical SE, einem weltweit führenden eHealth Unternehmen. Die CGM Deutschland richtet ihre Kerntätigkeiten auf die Konzeption und Entwicklung effizienzsteigernder Produkte, Dienstleistungen und Technologien für das gesamte deutsche Gesundheitswesen. Und dies mit großem Erfolg! 

Nahezu jeder zweite Arzt in Deutschland arbeitet bereits täglich mit den sicheren Medizinischen Informations-Technologien der CGM Deutschland im perfekten Zusammenspiel mit den marktführenden Arzt- und Zahnarztinformationssystemen wie CGM ALBIS, CGM M1 PRO, DATA VITAL, CGM MEDISTAR, CGM TURBOMED, CHREMASOFT und CGM Z1

Die CompuGroup Medical Deutschland AG bietet aber auch für die Bereiche MVZ, Soziale Einrichtungen, Labore sowie Fach- und Rehakliniken perfekte Lösungen für effizientes und sicheres eHealth-Management.

Die Produkte und Dienstleistungen der CompuGroup Medical Deutschland AG stehen für intelligente und übergreifende Kommunikations- und Vernetzungslösungen und verbinden Ärzte aller Fachrichtungen, Krankenhäuser, Apotheken, soziale Einrichtungen und Kostenträger. TELEMED, als marktführender KV-SafeNet Provider, stellt den Teilnehmern im Gesundheitswesen hierzu eine datenschutzkonforme Plattform zur Online-Kommunikation bereit, zukünftig auch im Rahmen der Telematik Infrastruktur. Mit Instrumenten für eine effiziente Vertrags- und Versorgungssteuerung und Softwarelösungen zur Optimierung von Verwaltungsprozessen eröffnen sich zudem neue Wege zu erheblichen Einsparungspotenzialen.

Das gemeinsame Merkmal aller Produkte im Portfolio der CompuGroup Medical Deutschland AG ist die sektorenübergreifende, sichere und datenschutzkonforme Kommunikation. Mit unseren Technologien ist eine Vernetzung der Teilnehmer des deutschen Gesundheitswesens schon heute möglich.

 

 

Über die CompuGroup Medical SE

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von über 550 Mio. Euro. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis mit etwa 400.000 Ärzten, Zahnärzten, Apothekern und sonstigen Leistungserbringern in ambulanten und stationären Einrichtungen. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Produkten in über 40 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 4.300 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.

 

 

Kontakt für Redaktionen: 

CompuGroup Medical Deutschland AG
Jürgen Veit
Leiter Kommunikation D-A-CH
T +49 (0) 261 8000-1521
F +49 (0) 261 8000-2099
E-Mail: presse.de@cgm.com

 

 

 

Eingestellt durch:
Datum:
21.04.2017