Kategorie:

Unternehmensmeldungen


i-SOLUTIONS Health implementiert digitale Patientendokumentation in Hessingpark-Clinic Augsburg

Mit der Digitalisierung der papiergebundenen Pflegedokumentation hat i-SOLUTIONS Health mit der Hessingpark-Clinic Augsburg einen weiteren Meilenstein hin zu einer vollständig digitalen Dokumentation umgesetzt. Die u.a. bei Profisportlern beliebte Gesundheitseinrichtung geht damit den nächsten Schritt der digitalen Unterstützung patientenorientierter Prozesse und löst damit die Papierakte auf Station ab. Die Hessingpark-Clinic schafft somit mehr Transparenz sowie eine Entlastung der Mitarbeiter, damit sich diese noch mehr auf den Patienten fokussieren können.

09.November 2016 - „Mit Ausrollen des Moduls ClinicCentre PD Pflegedokumentation apenio® wurde eine gute Grundlage geschaffen, um die Lösung für die Hessingpark-Clinic zu implementieren“, erklärt Dr. Thorsten Dusberger, Leiter Produktlinie Krankenhauslösungen. „Es sollte eine mobile Lösung integriert werden, die möglichst flexibel eingesetzt werden kann“, erläutert Dusberger weiter. Die digitale Unterstützung der Pflege- bzw. Patientendokumentation erhöht die Verfügbarkeit, garantiert fehlerfreie Lesbarkeit und sichert die hohen Qualitätsansprüche an den medizinisch-pflegerischen Dokumentationsprozess. Die Einführung verlief reibungslos und in einer Projektlaufzeit von nur 3 Monaten. Eine Überführung bereits vorhandener Pflegestandards in die Lösung begünstigte diese ambitionierte Realisierungsphase.

Im August dieses Jahres blickt die i-SOLUTIONS Health auf eine 10-jährige Partnerschaft mit der Hessingpark-Clinic und der Hessing Stiftung zurück. Das Projekt bekräftigt die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen.

- Ende -

Über die Hessingpark-Clinic GmbH
Die Hessingpark-Clinic GmbH ist ein privatärztliches Zentrum für konservative und operative Orthopädie in Augsburg. Sie verfügt über ärztliche Spezialisten für Eingriffe an Fuß und Sprunggelenk, Knie- und Schultergelenk, Hüftgelenk, Hand, Ellenbogen sowie Wirbelsäule. Eine volldigitale Röntgenanlage und ein 3 Tesla Kernspintomograph ermöglichen Diagnoseverfahren auf dem neuesten Stand der Technik. Das therapeutische Spektrum der Hessingpark-Clinic wird durch ein Therapie- und Trainingszentrum vervollständigt, in dem Physiotherapie, Prävention, medizinisch unterstütztes Training, Naturheilkunde und Osteopathie angeboten werden. www.hessingpark-clinic.de

Über die Hessing Stiftung
Die Hessing Stiftung ist eine öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts. Sie wurde unmittelbar nach dem Tod von Hofrat Friedrich von Hessing (1838–1918) gegründet. Von Anfang an war der Stiftungszweck dem Wohle von Hilfs- und Heilbedürftigen gewidmet. Heute ist die Hessing Stiftung Anbieterin eines breiten Spektrums von Dienstleistungen im Gesundheitswesen. Die Stiftung ist Trägerin einer der modernsten Fachkliniken für Orthopädie in Deutschland, einer Klinik für Orthopädische Rehabilitation, einer Klinik für Geriatrische Rehabilitation, eines Förderzentrums für Kinder und einer Fachabteilung für Orthopädie- und Schuhtechnik. Die Hessing Stiftung betreut Patienten aller Altersklassen. Ihre Leistungen umfassen das gesamte Spektrum der Orthopädie und reichen von ambulanter Betreuung über stationäre Behandlung bis hin zur Rehabilitation und zur Versorgung mit orthopädischen Hilfsmitteln – ergänzt durch vielseitige Angebote rund um die Gesundheitsvorsorge. www.hessing-stiftung.de

Eingestellt durch:
Datum:
09.11.2016