News


Prof. Dr. Roland Eils wird Gründungsdirektor des neuen BIH-Zentrums Digitale Gesundheit

Am 1. April 2018 tritt Professor Roland Eils die Professur auf Lebenszeit für Digitale Gesundheit am Berliner Institut für Gesundheitsforschung/Berlin Institute of Health (BIH) und der Charité – Universitätsmedizin Berlin an. Eils übernimmt damit eines der zentralen wissenschaftlichen Schwerpunktthemen des BIH. In den vergangenen Jahren hat Roland Eils die Bioinformatik- und Medizininformatik-Aktivitäten in Deutschland forciert. Heute ist er Koordinator des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Medizininformatik-Konsortiums HiGHmed.

Bereitgestellt von:
Datum:
28.03.2018