Kategorie:

Anwenderberichte


Healthcare Content Management in der Praxis - Barrieren überwinden, Brüche kitten

Bei der Transformation von einer analogen zu einer digitalen Datenhaltung geraten viele Gesundheitseinrichtungen in ein Dilemma. Denn in der Übergangsphase treffen originär digital generierte Daten auf nachträglich gescannte und solche auf Papier. Auch die Leipziger edia.con gGmbH stand vor der Frage, wie sich alle relevanten Daten intelligent und revisionssicher konsolidieren lassen. Und zwar nicht nur die der fünf Krankenhäuser der Gruppe, sondern auch die der 17 MVZs und der drei Altenhilfeeinrichtungen. Eine Lösung fanden die Verantwortlichen in dem Healthcare Content Managementsystem (HCM) von VISUS.

Den vollständigen Anwenderbericht finden Sie hier.

Downloads
Eingestellt durch:
Datum:
20.10.2017