Systemsoftware

Orchestra Healthcare

Grenzenlose Kommunikation: Die rechtzeitige Bereitstellung relevanter medizinischer Daten ist Basis für eine erfolgreiche und effiziente Behandlung des Patienten. Die Schaffung der Verfügbarkeit der Daten und Informationen über spezialisierte Abteilungen, unterschiedliche Häuser bis hin zu extramuralen Behandlungseinrichtungen, stellt damit eine der bedeutendsten Herausforderungen im modernen Gesundheitswesen dar. Orchestra dient als Health Service Bus, welcher allen Beteiligten – vom klinischen Informationssystem über Labore und Radiologie bis in den niedergelassenen Bereich – relevante Informationen und Inhalte bereitstellt, so dass die bestmögliche Patientenversorgung gewährleistet wird.


Zielführende Informationsweitergabe

  • Einfaches dirigieren von Datenströmen
  • Just in time Information
  • Agile Transformation von Inhalten
  • Dynamisch durch Skalierbarkeit
  • Inhaltliche Filtermöglichkeiten medizinischer Nachrichten
  • Integrierter DICOM-Worklistserver

Zuverlässigkeit

  • Schnelles, zuverlässiges Messaging
  • Benutzerfreundliches und intuitives Monitoring
  • Automatisierte Systemdokumentatiton auf Knopfdruck
  • Zentrale Prozessüberwachung im Cockpit

Gesamtlösung

  • Zukunftssicher durch Plattformunabhängigkeit, IHE, HL7 & FHIR
  • Usercommunity: aktiver fachlicher Wissensaustausch mit Usern
  • Umfassende Langzeit-Archivierungsmöglichkeiten aller Orchestra-Schnittstellen-Daten
  • Abdeckung von Provider- und Consumer Funktionalität

Downloads
Produktinfos anfragen