Klinik

iMedOne® Krankenhaus-Informationssystem

iMedOne® und iMedOne® Mobile unterstützen die Prozesse in Krankenhäusern auf vielfältige Weise. Beide tragen erheblich zur Wirtschaftlichkeit und zur Qualitätssteigerung bei, denn beide erleichtern die Arbeit von Ärzten und Pflegepersonal erheblich.

iMedOne®

Krankenhäuser, die nachhaltig erfolgreich sein wollen, müssen vor allem Kosten und Prozesse kontinuierlich optimieren und Planungsrisiken minimieren. Ein leistungsfähiges und voll integriertes Krankenhaus­- informationssystem (KIS), wie das iMedOne®, schafft optimale Voraussetzungen für das vernetzte Arbeiten
in der Klinik und schont die internen Ressourcen: Es entlastet Ärzte und Pflegekräfte, verschlankt Prozesse,
erhöht so die Versorgungsqualität und ist auch mobil verfügbar. Telekom Healthcare Solutions ist einer der
führenden KIS Anbieter in Deutschland und bedient bereits über 200 Einrichtungen.

iMedOne® Mobile

Darauf möchten die vielen bereits vorhandenen Anwender nicht mehr verzichten: iMedOne® Mobile Apps mit Onlinezugriff auf iMedOne®. Denn damit haben Ärzte und Pflegkräfte alle benötigten Daten und Funktionen immer und überall griffbereit:

Mobile Befunde und Arztbriefe
Laborwerte in grafischer Darstellung und Kumulativbefunde
Vitalwerte und Fieberkurve
Ortsunabhängig digital diktieren und direkt an den Schreibdienst versenden
Auftragsfreigabe
Verordnen und die Erledigung mobil dokumentieren
Dynamische Patientenlisten

Downloads
Produktinfos anfragen