Anbieter / Partner


VISUS Health IT GmbH

  • Unternehmen
  • Produkte (2)
  • Veranstaltungen (3)
  • Jobangebote (5)
  • Themen (56)
  • Ansprechpartner (3)
  • Zusatzinfos

Über uns

Die digitalisierte Welt stellt hohe Anforderungen an Gesundheitseinrichtungen – sowohl aus medizinischer als auch aus ökonomischer Sicht. Darum haben wir als VISUS es uns zum Ziel gesetzt, IT-Lösungen zu entwickeln, die den bestehenden Anforderungen einer digitalisierten Medizin gerecht werden und die Patientenversorgung dadurch verbessern.

Mit unseren JiveX Software-Lösungen zählen wir zu den führenden Anbietern von IT-Lösungen im Bereich des radiologischen Bilddatenmanagements (PACS), des einrichtungsweiten Managements von medizinischen Informationen (Healthcare Content Management System) und dem einrichtungsübergreifenden Austausch von Gesundheitsdaten. Charakteristisch für die JiveX Produkte sind die hohe Interoperabilität und Skalierbarkeit, welche vielfältige Schnittstellen in die Welt der Krankenhaus-IT-Systeme eröffnen und die auf der konsequenten Verwendung international anerkannter Standards basieren.

Unsere Produktentwicklung basiert auf einem tiefgründigen Wissen um die medizinischen Anforderungen und Prozesse innerhalb der Gesundheitswirtschaft. Die JiveX Lösungen orientieren sich darum konsequent am Bedarf des jeweiligen Nutzers – vom niedergelassenen Arzt bis hin zum klinischen Anwender.

Imagefilm

Anbieterinformationen
VISUS Health IT GmbH
Gesundheitscampus-Süd 15-17
44801 Bochum
Deutschland
Tel.: +49 234 93693-0
Kontaktformular

Produkte (2)

AuswahlBildBeschreibung
JiveX Enterprise PACS

Ob in der Praxis oder der klinischen Radiologie: JiveX Enterprise PACS bietet für jedes Szenario leistungs- und funktionsstarke Lösungen. Flexible Schnittstellen, ein modularer Aufbau und eine hohe Skalierbarkeit ermöglichen den Aufbau eines maßgeschneiderten Bilddatenmanagements. Eine umfassende DICOM-Unterstützung sorgt zudem für...

JiveX Healtcare Content Management

Mit Blick auf die Steigerung der Versorgungsqualität und der Effizienz in Gesundheitseinrichtungen spielt das digitale Management medizinischer Daten eine entscheidende Rolle. Gefragt sind neue Konzepte, die Informationsinseln verbinden und relevante Daten so zusammenführen, dass sie für alle am Behandlungsprozess Beteiligten...

Sammelanfragen (0 Produkte) zurücksetzen

Anbieterinformationen
VISUS Health IT GmbH
Gesundheitscampus-Süd 15-17
44801 Bochum
Deutschland
Tel.: +49 234 93693-0

Veranstaltungen (3)

BildBeschreibung
VISUS auf dem ECR 2019
27.02.2019 - 03.03.2019
VISUS präsentiert JiveX auf dem ECR 2019 in Wien. Besuchen Sie uns auf dieser Messe und lassen Sie sich die aktuellsten Entwicklungen der JiveX-Produktfamilie zeigen.
VISUS auf der DMEA 2018
09.04.2019 - 11.04.2019
VISUS präsentiert JiveX auf der DMEA 2019 in Berlin. Besuchen Sie uns auf dieser Messe und lassen Sie sich die aktuellsten Entwicklungen der JiveX-Produktfamilie zeigen.
VISUS auf dem 100. Deutschen Röntgenkongress
29.05.2019 - 01.06.2019
VISUS präsentiert JiveX auf dem Deutschen Röntgenkongress 2019 in Leipzig. Besuchen Sie uns auf dieser Messe und lassen Sie sich die aktuellsten Entwicklungen der JiveX-Produktfamilie zeigen.
Anbieterinformationen
VISUS Health IT GmbH
Gesundheitscampus-Süd 15-17
44801 Bochum
Deutschland
Tel.: +49 234 93693-0

Jobangebote (5)

BildBeschreibung
Softwareentwickler(in) (Java)
Beginn: ab sofort
Wen suchen wir?Du gehst gern mit einer gesunden Portion Herzblut und Motivation ans Entwickeln heran, bist aufgeschlossen und besitzt eine schnelle Auffassungsgabe? Strukturiertes und zielorientiertes Vorgehen zeichnen Dich...
Fachinformatiker(in) für Anwendungsentwicklung
Beginn: ab sofort
Wen suchen wir?Du gehst gern mit einer gesunden Portion Herzblut und Motivation ans Entwickeln heran, bist aufgeschlossen und besitzt eine schnelle Auffassungsgabe? Strukturiertes und zielorientiertes Vorgehen zeichnen Dich...
Quereinsteiger(in) Softwareentwicklung
Beginn: ab sofort
Wen suchen wir?Du gehst gern mit einer gesunden Portion Herzblut und Motivation ans Entwickeln heran, bist aufgeschlossen und besitzt eine schnelle Auffassungsgabe? Strukturiertes und zielorientiertes Vorgehen zeichnen Dich...
Softwareentwickler(in) (Delphi)
Beginn: ab sofort
Wen suchen wir?Du gehst gern mit einer gesunden Portion Herzblut und Motivation ans Entwickeln heran, bist aufgeschlossen und besitzt eine gute Auffassungsgabe? Strukturiertes und zielorientiertes Vorgehen zeichnen Dich...
Werkstudent(in) Prototypen-Entwicklung
Beginn: ab sofort
Wen suchen wir?Du kannst programmieren, hast Spaß am Gestalten und probierst gerne neue Ideen und Technologien aus? Du besitzt die Fähigkeit Dich in komplexe klinische Prozesse hineinzuversetzen, um...
Anbieterinformationen
VISUS Health IT GmbH
Gesundheitscampus-Süd 15-17
44801 Bochum
Deutschland
Tel.: +49 234 93693-0

Themen (56)

BildBeschreibung
Lust auf eine Start-up Gründung?
In unserer Blogreihe „Agieren Sie agil“ haben wir uns intensiv mit agilen Arbeitsweisen beschäftigt. Und auch mit unserer eigenen Unternehmenshistorie, die vor 18 Jahren als Start-up begann. Hat...
Healthcare-IT is on FHIR
Auch wenn der HL7 FHIR Standard in Deutschland noch nicht zum Einsatz kommt – ein großes Thema für uns Entwickler ist er trotzdem. Darum hat sich ein vierköpfiges...
Ein Fall für HCM: Elektronische Akten und Portale
Viele unserer Kunden sind derzeit mehr oder minder konkret mit dem Aufbau elektronischer Patientenakten beschäftigt. Über die Einführung eines JiveX Healthcare Content Managementsystems (HCM) denken sie darum nur...
Aus Versehen agil
Ohne IT kein agiles Arbeiten – so viel ist klar. Denn die notwendigen Strukturen lassen sich ohne die geeignete Software in der Praxis gar nicht etablieren. Eine wichtige...
Das KIS als Sparringspartner
In unserer dritten Folge von „HCM KLARTEXT!“ widmen wir uns der Frage, in welcher Beziehung das JiveX Healthcare Content Managementsystem (HCM) zum KIS steht und welche Vorteile das...
Agieren Sie agil
Das Prinzip ist alt und archaisch, aber immer noch gültig: Wer sich anpassen kann, überlebt. Leider liegt der Wille zu großen Veränderungen weder in der menschlichen noch in...
Ohne IT geht es nicht: Prozessoptimierung in Krankenhäusern
Agiles Arbeiten – wieder so ein Buzzword, über das alle reden, aber von dem kaum jemand weiß, worum es eigentlich geht? Nicht ganz. Wir sprachen mit Achim Schütz,...
Healthcare Content Management vs. Dokumentenmanagement
Viele potenzielle Anwender des JiveX Healthcare Content Management fragen zu recht: Warum sollte das HCM besser sein als mein gut etabliertes DMS? Antworten darauf liefert die zweite Folge...
Neue XDS Value Sets für Deutschland
Gemeinsam mit Anwendern und anderen Herstellern entwickelte VISUS in der AG IHE-D XDS ValueSets der IHE Deutschland semantische Standards für die Anwendung der XDS Profile. Die Arbeitsgruppe ist...
VISUS Kundenmagazin - VIEW Ausgabe 17
Liebe Leserinnen und Leser, agiles Arbeiten: das mag nach zackig, nach hektisch oder gar nach stressig klingen. Genau das Gegenteil ist aber der Fall. Mit den Methoden des agilen...
Was kann HCM wirklich?
Das Konzept des Healthcare Content Management ist recht neu. Klar, dass Anwender und ITler den Praxisnutzen kritisch hinterfragen. In unserer neuen Blogreihe „HCM KLARTEXT“ greifen wir die häufigsten...
Was nützt die Verschlagwortung?
Eine der häufigsten Fragen, die wir zu hören bekommen, bezieht sich auf die Freitextsuche vs. Verschlagwortung. In unserer ersten Folge „HCM KLARTEXT!“ erklären unsere Produktexperten darum, warum eine...
Die Mehrwerte der Digitalisierung für die Dokumentation
Healthcare Content Management (HCM): So lautet das Konzept, das aus der IT-Infrastruktur einer Gesundheitseinrichtung eine anwenderfreundliche und patientenzentrierte Architektur macht. HCM konsolidiert medizinische Daten, verteilt sie und stellt...
EPD-Projectathon: VISUS testete in der Schweiz
Fast 800 Tests in fünf Tagen: So liest sich die Bilanz des zweiten EPD-Projectathons im Schweizerischen Bern. Nicht alle, aber doch etliche dieser Tests absolvierte auch VISUS wieder...
JiveX HCM – Filmreife Leistung
Wollten Sie schon immer sehen, wie JiveX Healthcare Content Management (HCM) in Theorie und Praxis funktioniert? Dann haben wir da etwas für Sie vorbereitet. Gemeinsam mit einem Filmteam...
Mit Mut und Masterplan
JiveX ist im See-Spital ein alter Bekannter: Schon seit vielen Jahren nutzen die Schweizer das System, um Non-DICOM-Daten aus der Kardiologie sowie Ultraschalldaten zu verwalten und zu archivieren....
Hier bekommt man noch was für seine Daten!
Dank sagenhafter Wertsteigerungen von Kryptowährungen – im Fall der Bitcoins um bis zu 1.000 Prozent – ist die dahinterliegende Blockchain-Technologie auch weniger technikaffinen Menschen mittlerweile ein Begriff. Mit...
Wie aus Rohdiamanten Schätze werden
Wir sprechen viel über Datenmehrwerte und darüber, dass Daten die Schätze der Gesundheitseinrichtungen sind. So weit, so gut. Ich persönlich sehe die reinen Daten aber eher als Rohdiamanten....
Healthcare Content Management auf der conhIT
Mit seinem Vortrag zum Thema Healthcare Content Management traf VISUS Mitarbeiter Christian Wolf den Nerv der conhIT Besucher. Was so spannend daran war? Schauen Sie selbst!
Wussten Sie schon, dass Sie reich sind?
Krankenhäuser im Allgemeinen und die IT-Abteilungen im Speziellen sind nicht gerade für übersprudelnde Budgets bekannt. Und trotzdem besitzen sie üppige Reichtümer, wahre Schätze sogar. Leider bleiben die vielerorts...
Erfolgreicher IHE Connectathon für VISUS
Wenn sich die Top-Entwickler aller namhaften Gesundheits IT Unternehmen unter einem Dach versammeln, kann das nur einen Grund haben: den IHE Connectathon. In diesem Jahr fand das internationale...
VISUS Kundenmagazin - VIEW Ausgabe 16
Liebe Leserinnen und Leser, Content is King – auch im Gesundheitswesen. In der aktuellen Ausgabe der VIEW schauen wir einmal genau, was den Daten ihre Macht verleiht und warum...
Healthcare Content Management in der Praxis - Barrieren überwinden, Brüche kitten
Bei der Transformation von einer analogen zu einer digitalen Datenhaltung geraten viele Gesundheitseinrichtungen in ein Dilemma. Denn in der Übergangsphase treffen originär digital generierte Daten auf nachträglich gescannte...
Radiologie im Doctors Hospital auf den Cayman Islands - PACS unter Palmen
Endlose weiße Strände, Sonne, Meer: Klingt wie Urlaub, ist für Dr. Yaron Rado aber normaler (Arbeits-)Alltag. Der aus Deutschland stammende Radiologe wanderte vor über zehn Jahren mit Kind...
IHE-Connectathon in Venedig und Projectathon in Bern: JiveX im Dauertest
Bochum, 18. Oktober 2017: Interoperabilität wird bei VISUS als wesentliches Qualitätsmerkmal der JiveX Produkte definiert. Darum werden die Entwickler des Bochumer Unternehmens nicht müde, die Konnektivität von JiveX...
Stärkere Präsenz in der Schweiz: Logicare ist neuer VISUS Partner
Bochum, 17. Oktober 2017: Der Schweizer Spezialist für Beratung, Betrieb und Support von IT-Lösungen und Anbieter von Servicelösungen für Leistungserbringer im Gesundheitswesen, Logicare, ist seit diesem Sommer neuer...
VISUS Kundenmagazin - VIEW Ausgabe 15
Liebe Leserinnen und Leser, in unserer aktuellen VIEW Ausgabe legen wir den Fokus auf die Frage: „Wie innovativ ist die Gesundheits-IT wirklich?” Uns interessiert hierbei, inwiefern vorhandene Potenziale und...
Prof. Karl Lauterbach zu Gast bei VISUS: Bundesverband mittelständische Wirtschaft lud zum Dialog
Bochum, 07. August 2017: Kann die Digitalisierung das an sie geknüpfte Versprechen halten und trotz Rekordausgaben im Gesundheits- und Pflegesystem für gleichbleibende Versorgungsqualität sorgen? Dies war eine der...
Healthcare Content Management in der edia.con gGmbH
Bochum, 7. Juli 2017: Mit vier Akutkrankenhäusern, drei Altenpflegeeinrichtungen, einer psychiatrischen Einrichtung und etlichen medizinischen Versorgungszentren zählt die edia.con gGmbH mit Hauptsitz in Leipzig zu den größten Versorgungsanbietern...
VISUS SYMPOSIUM „INNOVATIONSDIALOG 2017“
Inmitten der beeindruckenden Kulisse der Zeche Zollverein in Essen wurde am 29. Juni 2017 im Rahmen des 4. VISUS Symposiums intensiv über die Digitalisierung im Gesundheitswesen diskutiert. Die vollständige...
VISUS Firmensitz auf dem Gesundheitscampus eingeweiht
Bochum, 3. Juli 2017: Wo gearbeitet wird, muss auch gefeiert werden können – gemäß dieses Mottos lud VISUS am 28. Juni 2017 Kunden, Partner, Mitarbeiter und deren Familien...
VISUS Spendenlauf 2017: Hochmotiviert durchs Revier
Bochum, 22. Mai 2017: Insgesamt 35 der knapp 9.000 Teilnehmer des diesjährigen VIVAWEST Marathons, der am 21. Mai 2017 stattfand, gingen im VISUS Trikot an den Start. Wie...
VISUS Kundenmagazin - VISUS VIEW Ausgabe 14
Liebe Leserinnen und Leser, in unserer aktuellen VISUS VIEW Ausgabe legen wir den Fokus auf zukunftsfähige Datenhaltungsstrategien. Das Thema „Datenhaltung“ beschäftigt aber nicht nur Anwender, sondern auch IT-Berater und...
Das Evangelische Klinikum Niederrhein setzt künftig auf JiveX
Bochum, 20. März 2017: Mit vier Standorten in Duisburg, Oberhausen und Dinslaken sowie mehr als 1.200 Betten zählt das Evangelische Klinikum Niederrhein (EVKLN) zu den wichtigsten Gesundheitsversorgern in...
VISUS festigt Fundament für eine erfolgreiche Zukunft
Bochum, 1. März 2017: Gesundheitscampus-Süd 15-17, 44801 Bochum - So lautet ab sofort die neue Adresse für innovative Ideen und Produkte im medizinischen Datenmanagement. Rund ein Jahr nach...
Minister zu Gast bei VISUS
Am 16. November 2016 hatte VISUS mit Garrelt Duin, Minister für Wirtschaft, Energie- Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen namhaften Besuch aus Düsseldorf zu Gast. Anlass des...
VISUS Kundenmagazin - VISUS VIEW Ausgabe 13
Liebe Leserinnen und Leser, in unserer aktuellen VISUS VIEW Ausgabe legen wir den Fokus auf den Patienten. Aufgrund des technologischen Fortschritts und ein sich wandelndes Verständnis der Menschen in...
10 Jahre Medicor-VISUS Partnerschaft
Gemeinsam dem Brustkrebs auf der SpurBochum, 5. Oktober 2016: Bereits seit zehn Jahren bündeln MMS Medicor Medical Supply, der Spezialist für medizinisches Equipment für die Brustdiagnostik, und VISUS...
VISUS Spendenmarathon zugunsten der Stiftung Kinderzentrum Ruhrgebiet
Bochum, 8. September 2016: „Gemeinsam handeln – gemeinsam helfen“, so lautet das Leitbild der Stiftung Kinderzentrum Ruhrgebiet, die sich in diesem Jahr über die Erlöse aus dem VISUS...
VISUS fördert das Bochumer Institut für Technologie
Bochum, 23. August 2016: Mit der Gründung des Bochumer Instituts für Technologie (BO-I-T) wurde im vergangenen Jahr eine Einrichtung etabliert, die den Übergang zwischen akademischer Forschung und Produktreife...
VISUS gewinnt mit JiveX 5.0 renommierten Red Dot Award
Red Dot Award: Communication Design 2016 16. August 2016: Seit jeher schätzen Anwender die exzellente Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit von JiveX im Bereich des medizinischen Datenmanagements. Mit der Neugestaltung der...
Flexibilität und Interoperabilität im Fokus - Alexianer GmbH schließt Rahmenvertrag mit VISUS
Bochum, 13. Juli 2016: Die Alexianer GmbH mit Hauptsitz in Münster und Einrichtungen der Sozial- und Gesundheitswirtschaft in ganz Deutschland, hat sich im Bereich des Bild- und Befundmanagements...
Stabilität und Sicherheit - VISUS erhält zum vierten Mal Creditreform Zertifikat
Bochum, 25. Mai 2016: Wirtschaftliche Stabilität und Sicherheit sind – neben exzellenten Produkten und Dienstleistungen – zwei unabdingbare Kriterien für vertrauensvolle und langfristige Geschäftsbeziehungen. Während die VISUS Produkte...
Zuwachs auf dem GesundheitsCampus Bochum - Grundstein für neuen VISUS Firmensitz ist gelegt
Bochum, 22. April 2016: Der Anfang ist gemacht: Gemeinsam mit Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch legte die VISUS Geschäftsführung heute den Grundstein für den neuen Firmensitz auf dem Gelände...
VISUS Kundenmagazin - VISUS VIEW Ausgabe 12
Liebe Leserinnen und Leser, in unserer aktuellen Ausgabe beschäftigen wir uns mit der Frage, was sich unter dem Begriff Smart Data in der Medizin alles subsumieren lässt, welche Potenziale...
Großeinsatz für das JiveX Medical Archive - Luxemburger Krankenhaus setzt auf Archivlösung von VISUS
Bochum, 22. Januar 2016: Das luxemburgische Centre Hospitalier du Nord wird die medizinischen Daten seiner beiden Standorte künftig im JiveX Medical Archive bündeln, verwalten und darstellen. VISUS überzeugte...
Für jeden Bedarf die passende Lösung - JiveX im Oder-Spree Krankenhaus Beeskow
Mit 129 Betten und 230 Mitarbeitern zählt das Oder-Spree Krankenhaus in Beeskow, nahe Frankfurt an der Oder, nicht zu Deutschlands größten Häusern. Aber ganz sicher zählt es zu...
Ein neues Bett für den Datenfluss - JiveX in den Wertachkliniken
Die Wertach verbindet nicht nur die beiden Städte Schwabmünchen und Bobingen, sondern namentlich auch deren Krankenhäuser, die 2006 zu den Wertachkliniken zusammengeschlossen wurden. Seinerzeit wurde die IT fusioniert, aber...
Fazit 2015: Mit dem JiveX Medical Archive auf Erfolgskurs
Bochum, 08. Dezember 2015: Das Jahr 2015 stand in den IT-Abteilungen von Gesundheitseinrichtungen im Zeichen der Daten- und Archivkonsolidierung. Das zumindest legt das große Interesse am JiveX Medical...
VISUS ist bereit für den amerikanischen Markt - JiveX erhält FDA Zulassung
Bochum, 16. November 2015: Die amerikanische Food and Drug Administration (FDA) hat JiveX 4.7 von VISUS als Medizinprodukt für die Vermarktung auf dem US amerikanischen Markt zugelassen. Neben...
Treffen Sie uns auf der Medica - So geht Vernetzung von IT und Medizintechnik
Bochum, 2. November 2015: Obwohl VISUS auch in diesem Jahr nicht auf der Medica (16.-19. November 2015, Messe Düsseldorf) mit einem eigenen Stand vertreten sein wird, können Sie...
VISUS Kundenmagazin - VISUS VIEW Ausgabe 11
Liebe Leserinnen und Leser,wundern Sie sich manchmal darüber, dass in unserer hoch vernetzten Welt scheinbar einfache Zusammenspiele der Technik nicht funktionieren? Die Übertragung von Fotos von dem einen...
VISUS Spendenlauf 2015 - 5.500 Euro für die Medizinische Flüchtlingshilfe Bochum e. V.
Bochum, 7. September 2015: In diesem Jahr war es der Stadtwerke Halbmarathon am 6. September 2015 in Bochum, den sich VISUS für den traditionellen Firmen-Spendenlauf aussuchte. Für den...
IHE Connectathon 2015 - Einrichtungsübergreifender Datenaustausch stand im Fokus
Bochum, 07 Juli 2015: Der Austausch medizinischer Daten über Einrichtungsgrenzen hinweg ist für die Entwickler von medizinischer Software ein Top- und ein Dauerthema. Entsprechend lag der Fokus der diesjährigen...
VISUS und Telekom Healthcare Solutions: Frischer Anstrich für bewährte Partnerschaft
iMedOne®- und Langzeitarchivierungs-Verträge wurden konsolidiert und aktualisiert Ausweitung der Zusammenarbeit auf internationaler Ebene Bochum/Bonn, 18. Juni 2015: Die JiveX Produkte für die Archivierung und Verwaltung medizinischer Daten und das Krankenhausinformationssystem...
15 Jahre VISUS - Vom Spin-Off zum führenden Anbieter im digitalen Datenmanagement
Bochum, 15. Juni 2015: Allen Grund zum Feiern gab es am 12. Juni 2015 auf Burg Lüttinghof in Gelsenkirchen: VISUS, der Bochumer Experte für das Management und die...
Anbieterinformationen
VISUS Health IT GmbH
Gesundheitscampus-Süd 15-17
44801 Bochum
Deutschland
Tel.: +49 234 93693-0

Ansprechpartner

Guido Bötticher

Geschäftsführer

Rudolf Heupel

Vertriebsleiter D-A-CH

Hans Willi Lohrke

Vertriebsleiter International
Anbieterinformationen
VISUS Health IT GmbH
Gesundheitscampus-Süd 15-17
44801 Bochum
Deutschland
Tel.: +49 234 93693-0

Verbandsmitgliedschaften

Bundesverband Deutscher Krankenhaus IT-Leiterinnen/Leiter e. V.

Der KH-IT-Bundesverband vertritt die Interessen der IT in deutschen Krankenhäusern. Neben einem regelmäßigen Erfahrungsaustausch der Mitglieder werden in Arbeitsgruppen aktuelle Querschnittsthemen wie zum Beispiel die Entwicklung der Gesundheitstelematik oder Empfehlungen zur personellen Ausstattung bearbeitet.

Darüber hinaus bringt sich der KH-IT-Bundesverband in Fachgremien zur Entwicklung und Optimierung der IT im Gesundheitswesen ein und sucht die Kooperation mit den Fachgesellschaften.

http://www.kh-it.de/news.html
Bundesverband Gesundheits IT e.V.

Der Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e.V. vertritt die Interessen der deutschen Gesundheits-IT-Branche und hat sich zum Ziel gesetzt, dieser einen eigenen Stellenwert zu geben. Um dieses Ziel zu erreichen, gestaltet der bvitg aktiv Rahmenbedingungen, die die Basis für eine IT-gestützte, moderne und in die Zukunft gerichtete Gesundheitsversorgung bilden. Im Fokus der Verbandsarbeiten stehen der Kontakt zu Politik und Selbstverwaltung, die Erarbeitung von Lösungsvorschlägen für drängende Fragen der Branche, die Netzwerkarbeit sowie die Nachwuchs- und Karriereförderung. 

http://www.bvitg.de/
BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V.

Der Mittelstand ist Basis und Motor der wirtschaftlichen Entwicklung. Ohne ihn geht nichts in Deutschland. Umso wichtiger ist, dass die Millionen Klein- und Mittelbetriebe ihre Interessen gegenüber der Politik artikulieren – und durchsetzen.

Der BVMW kämpft als Anwalt des unternehmerischen Mittelstands für bessere wirtschaftspolitische Rahmenbedingungen. In den Kommunen und Ländern, in Berlin und in Brüssel. Parteipolitisch unabhängig, nur dem Unternehmertum verpflichtet. Das Ziel ist klar: mehr private Initiative – weniger Staat

https://www.bvmw.de/
Der Club der Gesundheitswirtschaft (cdgw)

Aus einer Vision ist Wirklichkeit geworden: Der Club der Gesundheitswirtschaft (cdgw) hat sich als starkes und anerkanntes Forum der deutschen Gesundheitswirtschaft etabliert. Als attraktiver und hochkarätiger Business Club bietet er seinen Mitgliedern eine vertrauliche Plattform des Kennenlernens und des fachlichen Austauschs über die Sektorengrenzen der Branche hinweg.

Der Club der Gesundheitswirtschaft versteht sich als Netzwerk für Führungskräfte der immer stärker zusammenwachsenden Gesundheitswirtschaft. Der cdgw will außerdem die Belange der Gesundheitswirtschaft mit einer starken Stimme zu Gehör bringen.

http://www.cdgw.de/startseite/
Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V.

Die GMDS – Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e. V. ist eine unabhängige wissenschaftlich-medizinische Fachgesellschaft mit dem Ziel, die Medizinische Informatik einschließlich der Medizinischen Dokumentation, die Medizinische Biometrie sowie die Epidemiologie in Theorie und Anwendung, in Forschung und Lehre zu fördern.

Der Verein bietet informatischen, biometrischen und epidemiologischen Methoden als Querschnittsfach allen medizinischen Teilgebieten in Kooperation an und entwickelt diese Methoden selbstständig insbesondere mit der Informatik, der Mathematik, der Statistik und den Ingenieurwissenschaften weiter.

VISUS unterstützt die GMDS als Fördermitglied und orientiert sich in der Produktentwicklung an den Veröffentlichungen und Empfehlungen der GMDS.

https://gmds.de/
DICOM Standards Committee

Das DICOM Standards Committee hat sich zum Ziel gesetzt, internationale Standards für die Kommunikation von biomedizinischen, diagnostischen und therapeutischen Informationen aufzusetzen und weiterzuentwickeln, um den Informationsfluss in den medizinischen Disziplinen zu optimieren, die mit digitalen Bildern und verwandten Daten arbeiten. Durch die Arbeit des Committes soll mehr Systemkompatibilität und dadurch ein effizienterer Austausch zwischen bildverarbeitenden und assoziierten Systemen erreicht werden.

Der Erfolg des DICOM Standards basiert auf einem generellen Einvernehmen der Systemanbieter: Alle namhaften Hersteller weltweit haben den Standard in ihr Produktdesign übernommen, viele von ihnen arbeiten aktiv an der Entwicklung und Optimierung des Standards mit. Das DICOM-Standard Committee hat sich auch zur Aufgabe gemacht, die Kompatibilität von DICOM mit anderen Standards wie ANSI, CEN, HL7, IEC, ISO oder JIRA zu gewährleisten.

http://www.dicomstandard.org/
Forum MedTech Pharma e.V.

Das Forum MedTech Pharma e. V. ist das größte Netzwerk der Gesundheitsbranche in Deutschland und Europa. Es fördert Kooperationen, vermittelt Kontakte und informiert über neueste Trends und Innovationen auf Workshops, Fachtagungen, Kongressen und Weiterbildungsveranstaltungen. Die über 600 Mitglieder aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesundheitswesen kommen aus dem gesamten Bundesgebiet und 14 weiteren Ländern; aus Medizin, Medizintechnik, Pharma und angrenzenden Bereichen.

http://www.medtech-pharma.de/deutsch/medizintechnik.aspx
German Healthcare Export Group

Die German Healthcare Export Group ist ein unabhängiger Interessenverband deutscher Unternehmen aus dem Healthcare-Bereich. Die GHE blickt auf 25 erfolgreiche Jahre ihres Bestehens zurück und derzeit aus etwa 50 Mitgliedern umfasst aus sämtlichen Segmenten des medizinischen Bereichs. Schwerpunkt ist die Elektro- und Medizintechnik. Insgesamt repräsentiert die German Healthcare Export Group knapp 80 Prozent des deutschen Exportvolumens im medizintechnischen Bereich.

https://www.gheg.de/
Gesundheitswirtschaft Rhein-Main

Die Initiative Gesundheitswirtschaft Rhein-Main will dazu beitragen, dass die Region ihr gesundheitswirtschaftliches Potenzial weiter ausbauen kann und zu einer der stärksten Gesundheitsregionen Deutschlands wird.

Die Initiative hilft, die Wege zwischen den Akteuren der Gesundheitswirtschaft zu verkürzen, die Kontakte zwischen Wirtschaft und Politik zu fördern und bei der Politik für eine aktive Gesundheitswirtschaftspolitik zu werben.

http://www.gesundheitswirtschaft-rhein-main.de/startseite.html
Ghorfa Arab-German Chamber of Commerce and Industry e. V.

Das arabische Wort „Ghorfa“ bedeutet Kammer. Die Ghorfa Arab-German Chamber of Commerce and Industry e. V. ist die offizielle Vertretung aller arabischen Industrie- und Handelskammern in der Bundesrepublik Deutschland.

Die Ghorfa verfolgt unmittelbar ideelle Zwecke. Sie fördert die Kooperation zwischen den arabischen Ländern und der Bundesrepublik Deutschland in den Bereichen Handel, Industrie, Finanzen und Investitionen ebenso wie im Bereich Völkerverständigung. Durch hochkarätige Veranstaltungen, Delegationsreisen, interkulturelle Seminare, informative Publikationen und aktuelle Berichte aus der arabischen Welt und aus Deutschland schafft sie bestmögliche Rahmenbedingungen für deutsch-arabische Wirtschaftsaktivitäten.

https://ghorfa.de/de/
HL7 Deutschland e.V.

Health Level Seven International (HL7) – die globale Autorität für Standards zur Interoperabilität von Informationssystemen im Gesundheitswesen mit Mitgliedern in über 55 Ländern.

Der Weg zu mehr Qualität und Sicherheit für den Patienten, aber auch zur Gesunderhaltung der Bürger sowie zur Verbesserung der Effizienz und Qualität der Versorgungsprozesse führt über die Entwicklung von Kooperation durch Kommunikation innerhalb und zwischen den Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens.

Der Realisierung dieser Aufgabe hat sich die global agierende Organisation HL7 (Health Level Seven) International Inc. in Kooperation mit ihren inzwischen etwa 50 internationalen Affiliates verschrieben.

http://www.hl7.de/index.php
Integrating the Healthcare Enterprise

HE ist eine Initiative zur Verbesserung des technischen Informationsaustauschs zwischen verschiedenen IT-Systemen in der Medizin (KIS, RIS, Untersuchungsgeräte, Befundungsarbeitsplatz, PACS etc.). IHE basiert auf etablierten Standards wie DICOM und HL7 und wendet diese in einer prozessorientierten Sicht an.

Hinter IHE stehen Ärzte, IT-Experten, Organisationen wie RSNA und HIMSS, die deutsche, französische und italienische Röntgengesellschaft, ECR, EAR, EHTEL, COCIR und viele mehr sowie Hersteller von IT-Systemen in der Medizin inklusive fast aller führenden Hersteller bilderzeugender Systeme. Ursprünglich 1998 in den USA entstanden, haben sich IHE-Initiativen inzwischen auch in Deutschland, Frankreich, Italien, Großbritannien, Norwegen und auch Japan etabliert.

VISUS ist Gründungsmitglied des IHE Deutschland e. V. und nimmt kontinuierlich an den Europäischen Connectathons teil. Zudem ist VISUS Mitglied der IHE International und gehört zu den ersten Verbandsmitgliedern und Förderern der neuen IHE-Europe-Mitgliederorganisation.

https://www.ihe-europe.net/
Interessengemeinschaft der programmverantwortlichen Ärzte des Mammographiescreenings Deutschland e. V.

Die IGPVA vertritt als Berufsverband die berufspolitischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Interessen der programmverantwortlichen Ärzte des Mammografie-Screening-Programms in Deutschland. Seit ihrer Gründung am 15. September 2007 ist die IGPVA zu einem festen Bestandteil im Zusammenspiel zwischen Politik, Verwaltung und Verbänden geworden – mit dem Ziel, die Arbeit der Programmverantwortlichen Ärzte zu erleichtern, die Leistungsfähigkeit des Screening-Programms zu verbessern und so zur Senkung der Brustkrebssterblichkeit unter den Frauen zwischen 50 und 69 Jahren beizutragen.

http://www.igpva.de/
Life Science Nord e.V.

Life Science Nord e. V. ist ein Verein von über 200 Mitgliedern, der eine stärkere Verzahnung der Branchen Medizintechnik, Pharma und Biotechnologie in Hamburg und Schleswig-Holstein anstrebt. In zahlreichen Veranstaltungen werden unter anderem Netzwerkaktivitäten entwickelt. Die gemeinsame Clusterentwicklung steht dabei im Vordergrund der Vereinsaktivitäten.

http://www.lifesciencenord.de/start/
MedEcon Ruhr e. V. - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

MedEcon Ruhr [Medicine Economy Ruhr] ist die gemeinsame Adresse der Gesundheitswirtschaft in Deutschlands größtem Ballungsraum. Über 130 Unternehmen und Einrichtungen aus Klinikwirtschaft und Gesundheitsversorgung, Lebenswissenschaften und Versorgungsforschung, technischer Industrie und anderen zuliefernden Branchen sind über ihre Mitgliedschaft im MedEcon Ruhr e. V. verbunden.

http://medecon.ruhr/
Verein Elektronische FallAkte e.V.

Die Elektronische FallAkte (EFA) ist eine 2006 gestartete Initiative für die Schaffung eines einheitlichen, bundesweit gültigen Kommunikationsstandards für Ärzte. Das Ziel ist, mithilfe der EFA-Plattform den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen dem stationären und dem ambulanten Sektor deutlich zu verbessern.

Elektronische FallAkten geben eine strukturierte Sicht auf alle Dokumente, die zu dem medizinischen Fall eines Patienten verfügbar sind. So können sich die behandelnden Ärzte stets einen aktuellen Überblick über den bisherigen Behandlungsverlauf verschaffen. Gleichzeitig sind sie für die Inhalte und ihre Vollständigkeit verantwortlich. Die Zugriffsrechte erteilt der Patient.

http://www.fallakte.de/
Zentrum für Telematik im Gesundheitswesen

ie ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH ist das neutrale Kompetenzzentrum für Gesundheitstelematik. Die ZTG GmbH wurde im November 1999 in Form einer Public Private Partnership auf Initiative und mit Unterstützung der damaligen nordrhein-westfälischen Landesregierung von führenden Informations- und Kommunikationstechnologie-Anbietern, von Institutionen und Organisationen des Gesundheitswesens sowie Forschungsunternehmen gegründet.

https://www.ztg-nrw.de/
ZTM - Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen

Der Verein Zentrum für Telemedizin e. V. informiert breit gefächert über Telemedizin, insbesondere in ländlichen Regionen, und unterstützt die Verbreitung von Entwicklungen. Hierzu sollen regionale, überregionale und internationale Partnerschaften aufgebaut werden, um Entwicklungen voranzubringen und schnell in die Anwendung zu führen.

https://www.ztm-badkissingen.de/

Interessantes auf unserer Webseite

Soziale Medien

Downloads

JiveX Healthcare Content Management (681 KB)
Als einer der führenden PACS-Anbieter hat VISUS es sich schon früh zur Aufgabe gemacht, die Vorteile des PACS für den Workflow auch für andere medizinische Disziplinen verfügbar zu machen. Basierend auf dem Funktions- und Prozess-Know-how aus der Radiologie hat VISUS in der Vergangenheit über die Stationen des JiveX Medical Archives und JiveX Integrated Imaging kontinuierlich an der Gesamtheit eines Healthcare Content Managementsystem gearbeitet.
JiveX Enterprise PACS (719 KB)
In radiologischen Praxen und Abteilungen sorgt JiveX Enterprise PACS für das reibungslose, schnelle und sichere Bilddatenmanagement. Der modulare Aufbau und eine hohe Skalierbarkeit ermöglichen den Aufbau maßgeschneiderter Lösungen für jedes Setting. Durch die Verwendung von international anerkannten Standards wie DICOM oder HL7 können Modalitäten unabhängig vom Hersteller angebunden und JiveX tief in die führenden Systeme wie RIS oder KIS integriert werden.
VISUS VIEW Nr. 17 – Agieren Sie agil (5.824 KB)
- Prozessoptimierung in Krankenhäusern – Ohne IT geht es nicht - Endlich volljährig! VISUS feiert 18. Geburtstag
Anbieterinformationen
VISUS Health IT GmbH
Gesundheitscampus-Süd 15-17
44801 Bochum
Deutschland
Tel.: +49 234 93693-0