Kategorie:
Segment:

Vernetzung & Telematik

  • Segmente (12)
  • Themen (18)
  • Veranstaltungen (3)
Softwaren für die Etablierung Elektronischer Patienten (EPA)- und Fallakten (EFA) zum digitalen Austausch medizinischer Daten zwischen Gesundheitseinrichtungen.
Mehr
Lösungen für die strukturierte Überleitung zur Sicherstellung der poststationären Versorgung.
Mehr
Software für das Anlegen von einheitlichen Patientenidentitäten über System- und Einrichtungsgrenzen hinweg.
Mehr
Software zur strukturierten Dokumentation und Abrechnung von zentral organisierten Behandlungsprogrammen für chronisch kranke Menschen.
Mehr
Systeme zur Unterstützung des Datenaustauschs, der Datenversorgung mehrerer Empfänger oder Subsysteme, der Zusammenführung und Aufteilung von Nachrichten etc..
Mehr
Software zur einrichtungsübergreifenden Recherche von ambulanten ärztlichen und nicht-ärztlichen Leistungserbringern.
Mehr
Die Telematikinfrastruktur vernetzt IT-Systeme, ermöglicht die Verknüpfung verschiedener Quellen und einen systemübergreifenden Informationsaustausch.
Mehr
Telemedizin ist ein Teilbereich der Telematik und dient der synchronen Kommunikation unabhängig von räumlichen und zeitlichen Distanzen.
Mehr
Telemonitoring ermöglicht die Fernuntersuchung, -diagnose und -überwachung eines Patienten mittels Geräten zur Messung von Vitaldaten.
Mehr
Lösungen zur Anbindung von Medizingeräten an das Krankenhausinfomationssystem (KIS) über standardisierte Schnittstellen.
Mehr
Lösungen zur Schaffung von nahtlosen Informationsübergängen zwischen Praxis und Krankenhaus im Sinne einer Optimierung der sektorenübergreifenden Versorgung.
Mehr
Systeme zum Aufbau einer rechnergestützten, automatisierten Datenverarbeitung und Datenverwaltung.
Mehr
BildBeschreibungAnbieter
E-Health-Konferenz: Big Data konkret – Konkreter Nutzen und nötige Rahmenbedingungen für die Verwendung von Gesundheits- und Patientendaten
13.12.2016
Unternehmensmeldungen
Berlin, den 13.12.2016: Auf der heute stattfindenden E-Health-Konferenz „Big Data konkret“ diskutieren in Berlin 150 Expertinnen und Experten Anwendungsszenarien von Big-Data-Analysen in Gesundheitsforschung und -versorgung. Ziel ist es, durch die Präsentation aktueller Projekte einerseits die Möglichkeiten von Big-Data-Analysen in der Patientenversorgung und andererseits die rechtlichen, organisatorischen und methodischen Hürden aufzuzeigen. Darüber hinaus geht es um konkrete Rahmenbedingungen...
Anbieter:
CompuGroup Medical startet mit Pilotpraxen die Erprobung der Telematik-Infrastruktur auf Basis der elektronischen Gesundheitskarte (eGK)
23.11.2016
Unternehmensmeldungen
Koblenz, 22. November 2016: Eines der größten und anspruchsvollsten IT-Projekte der Welt geht in seine unmittelbare Erprobungsphase. Nachdem am 14.11.2016 das Konsortium aus PwC Strategy&, CompuGroup Medical Deutschland AG und KoCo Connector AG diese weltweit einzigartige Infrastruktur offiziell in Betrieb genommen hat, läuft seit dieser Woche die Pilotphase bei Ärzten, Zahnärzten und Krankenhäusern. Danach könnte ab der...
Anbieter:
MEDICA 2016: Im Beisein von Hermann Gröhe präsentiert CompuGroup Medical erstmals die elektronische Patientenakte (ePA) aus Arzt- und Patientensicht
14.11.2016
Unternehmensmeldungen
Koblenz, 14. November 2016: Auf der diesjährigen MEDICA beweist die CompuGroup Medical (CGM) erneut, dass sie bezüglich Innovationskraft ganz weit vorne steht. Erstmals wird die elektronische Patientenakte, bei CGM unter dem Namen "CGM LIFE Gesundheitsakte", aus Arzt- und Patientensicht präsentiert. Mit der Einbindung in die sichere Umgebung der Telematik-Infrastruktur auf Seiten der Leistungserbringer im Gesundheitswesen einerseits sowie...
Anbieter:
Erfolgreicher Auftakt der Veranstaltungsreihe „Zukunft.Gesundheit.Digital“
12.10.2016
Unternehmensmeldungen
Berlin, den 12.10.2016: Die Veranstaltungsreihe des Bundesverbands Gesundheits-IT – bvitg e.V. „Zukunft.Gesundheit.Digital“ feiert erfolgreiche Premiere in Berlin. Unter dem Titel „Die Chancen der Digitalisierung für das Gesundheitswesen nutzen“ fand am 29. September 2016 die Auftaktveranstaltung zum neuen Format des bvitg „Zukunft.Gesundheit.Digital“ im Berliner Habel am Reichstag statt. Mit der Veranstaltungsreihe hat sich der Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e.V....
Anbieter:
Arztbriefe elektronisch versenden - iMedOne Anwender sind die Ersten!
15.09.2016
Unternehmensmeldungen
Arztbriefe elektronisch schnell und sicher zwischen Krankenhäusern und niedergelassenen Ärzten versenden – das ermöglicht iMedOne als erstes Krankenhausinformationssystem (KIS). iMedOne hat kürzlich für den eArztbrief via KV-Connect das Audit der KV Telematik GmbH (KVTG) erfolgreich absolviert. Das Audit beinhaltet ein Prüfverfahren zur Qualitätssicherung und eine Interoperabilitätsprüfung. Seit längerem wird in der politischen Öffentlichkeit intensiv über eHealth und Wege...
Anbieter:
Telemedizin und vernetzte Medizin – Versorgungsalltag der Zukunft?
19.07.2016
Unternehmensmeldungen
4. Bad Kissingen Telemedizinkongress am 21.09.2016 im Regentenbau Bad Kissingen Vernetzte Medizin ist aktuell das große Zukunftsthema auch im internationalen Maßstab. Seit vielen Jahren steht die Vernetzung des Gesundheitswesens im Mittelpunkt der Diskussion in Verbänden, Unternehmen und zahlreicher Veranstaltungen. Auch mit dem Inkrafttreten des sogenannten „e-Health Gesetzes“ im vergangenen Jahr wird dieser Prozess weiter vorangetrieben und zunehmend Fahrt...
Anbieter:
TELEMED: ISO/IEC 27001:2013 TÜV-Zertifikat als wichtiger Meilenstein für den künftigen Zugangsnetzprovider der Telematikinfrastruktur
21.06.2016
Unternehmensmeldungen
Koblenz, 21. Juni 2016: Der Internet Service Provider TELEMED hat die Zertifizierung gemäß ISO/IEC 27001:2013 (Informationssicherheit) durch die TÜV TRUST IT erfolgreich bestanden. Die Zertifizierung  dieses hohen Sicherheitsstandards ist ein wichtiger Meilenstein für die künftige Bereitstellung von Diensten im Rahmen der anstehenden Erprobung der Telematikinfrastruktur. Die erfolgreiche Zertifizierung gemäß dem internationalen Standard ISO/IEC 27001:2013 bestätigt, dass TELEMED über...
Anbieter:
Neues Projekt zum Arzneimittelkonto NRW gestartet
20.06.2016
Unternehmensmeldungen
Koblenz, 20. Juni 2016: Seit April 2016 engagieren sich sechs führende Akteure des Gesundheitswesens in einem vom Gesundheitsministerium NRW geförderten Projekt zur Optimierung der Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS). Insbesondere ältere Menschen  ̶  ambulant betreut oder in der Pflegeeinrichtung versorgt – werden von den positiven Effekten eines digitalen Medikationsplans auf Basis eines Arzneimittelkontos mit automatisierten AMTS Checks profitieren. Sechs führende Akteure...
Anbieter:
Umfrage: Stimmungsbild zu Online- oder Versand-Apotheken sowie dem E-Rezept
17.06.2016
Studien / Branchendaten
Im Rahmen einer im Mai durchgeführten repräsentativen Umfrage im Auftrag des Bundesverbands Deutscher Versandapotheken (BVDVA) wurden 1011 Bundesbürger durch YouGov Deutschland zu den Themen Arzneimittelversandhandel und elektronisches Rezept befragt. U. a. folgende Ergebnisse kamen dabei raus: Insgesamt kaufen bereits über 40 Prozent der Bundesbürger Medikamente in der Online-oder Versand-Apotheke. Unter 35 bis 44-jährigen sind es sogar 49 Prozent. Als Hauptgrund...
Anbieter:
Gemeinsam die Säulen für die Digitalisierung des Gesundheitswesens schaffen – der „1. Deutsche Interoperabilitätstag“ in Bochum
23.02.2016
Unternehmensmeldungen
Berlin/Bochum, 23.02.2016: Unter dem Motto „Aus der Versorgung zur Interoperabilität“ referieren hochkarätige Expertinnen und Experten aus Politik und Selbstverwaltung sowie Anwenderinnen und Anwender im Gesundheitswesen beim „1. Deutschen Interoperabilitätstag“ in Bochum am 13. April 2016 über ihre Ansätze zur Schaffung von Interoperabilität. Im Hinblick auf die digitale Zukunft in der Gesundheitsversorgung stehen der deutsche Gesundheitsmarkt und damit der...
Anbieter:
Deutschlandweite elektronische Fallakte: Universitätsklinikum Aachen setzt auf Kooperation mit CompuGroup Medical Deutschland AG und der VISUS GmbH
10.12.2015
Unternehmensmeldungen
Koblenz, 09. Dezember 2015: Für die Weiterentwicklung ihrer elektronischen Fallakte hat sich die Healthcare IT Solutions GmbH, Tochterunternehmen des Universitätsklinikums Aachen, für die Plattform-Lösungen CGM JESAJANET von CompuGroup Medical Deutschland AG und JiveX von der VISUS GmbH entschieden. Die Vertragsunterzeichnung durch die beteiligten Projektpartner erfolgte im Rahmen der diesjährigen MEDICA in Düsseldorf. Das Universitätsklinikum Aachen bietet deutschlandweit über seine 100%ige...
Anbieter:
Telekom: Datenschutzsiegel erstmals an Gesundheitsdienstleister
03.12.2015
Unternehmensmeldungen
Datenschutz und Datensicherheit genießen bei der Deutschen Telekom höchste Priorität. Ganz besonders im Umgang mit medizinischen Daten. Das Tochterunternehmen Telekom Healthcare Solutions wurde als erstes Unternehmen aus der Gesundheitsbranche von der Datenschutz Zertifizierungsgesellschaft (DSZ) für die medizinische Bildarchivierung zertifiziert. Die Deutsche Telekom hat erstmals die Zertifizierung für Auftragsdatenverarbeiter und IT-Dienstleister im Bereich medizinische Bildarchivierung erfolgreich abgeschlossen. In dem...
Anbieter:
eArztbrief via KV-Connect beweist Interoperabilität
13.11.2015
Unternehmensmeldungen
Beim „Interoperabilitätsworkshop eArztbrief“ von KV Telematik GmbH (KVTG) und Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e. V. wurde der Austausch von elektronischen Arztbriefen (eArztbrief) umfangreich getestet und erfolgreich bestätigt. Dem Start des bundesweiten Rollout des eArztbriefes via KV-Connect in 2016 steht damit nichts mehr im Weg. Bislang war es Ärzten nicht ohne weiteres möglich die in ihren Praxisverwaltungssystemen (PVS) angelegten Patientendaten...
Anbieter:
Treffen Sie uns auf der Medica - So geht Vernetzung von IT und Medizintechnik
02.11.2015
Unternehmensmeldungen
Bochum, 2. November 2015: Obwohl VISUS auch in diesem Jahr nicht auf der Medica (16.-19. November 2015, Messe Düsseldorf) mit einem eigenen Stand vertreten sein wird, können Sie uns dennoch vor Ort treffen. Zum einen sind wir auf der Fläche der Entscheiderfabrik (Halle 15, Stand 15E36) zu finden. Zum anderen werden wir auch auf den Ständen unserer...
Anbieter:
Das Krankenhaus von morgen kommuniziert dialektfrei
04.06.2015
Unternehmensmeldungen
Höhere Behandlungsqualität, flexiblere Prozesse und ein schneller, treffsicherer Zugriff auf alle Informationen: IHE (Integrating the Healthcare Enterprise) wird für die Abläufe in modernen Kliniken in Zukunft unverzichtbar sein und wird daher in der Gesundheitsbranche viel diskutiert. Dass es vielerorts mit der Umsetzung hapert, liegt vor allem daran, dass es noch wenige Anbieter gibt, die das leisten können...
Anbieter:
bvitg-transfer - Exzellente Resonanz auf Datenportierungs-Standards
08.04.2015
Unternehmensmeldungen
Mit bvitg-transfer hat der Bundesverband Gesundheits-IT (bvitg) e.V. einen Empfehlungskatalog zur standardisierten Datenmigration bei Systemwechseln in Arztpraxen entwickelt. Dass eine solche Handlungsempfehlung dringend erforderlich war, belegt die schon jetzt hohe Anwendungsquote: Im ersten Quartal 2015 wurden in Deutschland bereits mehr als 1.200 Datenübernahmen auf Basis der Empfehlungen durchgeführt.  Mit bvitg-transfer wurde eine wichtige Lücke bei der Portierung von...
Anbieter:
Aus der Technologie-Partnerschaft zwischen InterComponentWare AG (ICW) und Roche Diabetes Care entsteht eine umfassende Web-basierte Lösung für effizientes Diabetes Management
13.11.2014
Unternehmensmeldungen
ICW Technologie bildet das Kernstück des neuen Onlineportals Accu-Chek® Connect, das kürzlich von Roche Diabetes Care gelauncht wurde. Diese neuartige Web-basierte Lösung vereinfacht das tägliche Diabetes Management für Menschen mit Diabetes und deren Ärzten sowie Diabetesberaterinnen. Sie erlaubt die nahtlose Zusammenarbeit aufgrund einer zentralen Datenbasis aus Informationen von Blutzuckermessgeräten, Smartphone-Apps und bislang üblicherweise verwendeten offline Lösungen. ICW hat...
Anbieter:
Innovationsreport 2009: Regionale Versorgungsstrukturen
27.11.2009
Anwenderberichte
Neben steigenden Behandlungskosten, sinkenden Erlösen und hohen stationären Liegezeiten wird sich auch die aktuelle Wirtschaftskrise ab 2010 auf die Entwicklung des Krankenhausmarktes negativ auswirken. Bei konservativer Einschätzung müssten in Deutschland bis 2020 etwa 15 Prozent der Krankenhäuser schließen. Auch in anderen europäischen Ländern steht es nicht viel besser. Daher müssen geeignete Maßnahmen zur Senkung der Behandlungskosten jetzt getroffen...
Anbieter:
BildBeschreibungAnbieter
5. Bayerischer Tag der Telemedizin: „Vernetzte Zukunft“
Bereits zum fünften Mal in Folge veranstaltet die Bayerische TelemedAllianz im Jahr 2017 einen Bayerischen Tag der Telemedizin. Das stetig steigende Interesse an unserem Kongress seitens der Besucher wie auch der Gesundheitswirtschaft und der Medien ist für uns Ansporn und...
Eingestellt durch:
1. Deutscher Teleneurologie Kongress
In der Neurologie gibt es eine Vielzahl telemedizinischer Anwendungsszenarien. Aus diesem Grund möchte die Deutsche Gesellschaft für Telemedizin (DGTelemed) in Kooperation mit der Hans-Berger-Klinik für Neurologie am Universitätsklinikum Jena mit dem Ersten Deutschen Teleneurologie-Kongress die gesundheitspolitische und gesellschaftspolitische Bedeutung der...
Eingestellt durch:
2. Deutscher Interoperabilitätstag und HL7-/IHE-Jahrestagung
Nach erfolgreicher Premiere im Rahmen des IHE-Europe Connectathons 2016 in Bochum wird der Deutsche Interoperabilitätstag im Jahr 2017 fortgesetzt. Bei dem Erfolgsformat diskutieren führende Persönlichkeiten aus Politik und Selbstverwaltung, Anwenderinnen und Anwender im Gesundheitswesen sowie Vertreterinnen und Vertreter der Industrie...
Eingestellt durch: