Glossar

Auswahl: V

Vertragsarzt

Arzt, der im Rahmen der Gesetzlichen Krankenversicherung zur Behandlung von sozialversicherten Patienten zugelassen bzw. ermächtigt ist. Die Zulassung als Vertragsarzt erfolgt durch die zuständige Kassenärztliche Vereinigung. Der Erwerb eines Facharzttitels ist Voraussetzung für die Zulassung als Vertragsarzt der Gesetzlichen Krankenversicherung.

Quelle: Köster, C., Wrede, S., Herrmann, T., Meyer, S., Willms, G., Broge, B., Szecsenyi, J. (2016). Ambulante Notfallversorgung. Analyse und Handlungsempfehlungen. Göttingen: AQUA – Institut für angewandte Qualitätsförderung und Forschung im Gesundheitswesen GmbH.

Mehr